Select Page
Wann:
29. Oktober 2021 – 31. Oktober 2021 ganztägig
2021-10-29T00:00:00+02:00
2021-11-01T00:00:00+01:00
Wo:
Institut für Hypnose und verwandte Verfahren
Karl-Marx-Str. 40
16816 Neuruppin
Preis:
600 €
Kontakt:
Kursleiterin Friederike Gerling (Fachhypnotiseurin und Lehrausbilderin NGH)

Selbsthypnose Themen-Seminar

Dreitageseminar zum Erlernen und Vertiefen der Selbsthypnose-Techniken zu einem belastenden Hauptthema – mit großem Übungsteil

Hilfe zur Selbsthilfe an drei intensiven Tagen

Dieses Seminar ist für alle, die Selbsthypnose intensiv erlernen und anwenden wollen, um für Ihr Thema des Selbstschutzes (Hochsensibilität, Abgrenzung, Neinsagen, Familiensysteme, berufliche Systeme) ein Werkzeug zu haben, gestärkt, geschützt und im eigenen Tempo ihr Leben zu gestalten.

Seminarinhalte

  • Induktionsmethoden
  • Techniken zur Vertiefung und zum Finden eines sicheren Rückzugsbereichs. 
  • Finden von Bildern und Suggestionen für die individuellen Themen der Teilnehmer
  • Bilder und Suggestionen speziell für die Themen Hochsensibilität, Neinsagen, Abgrenzung, Systeme in Familie und Beruf, Selbstbewusstsein, Glaubenssätze. 
  • Allen Teilnehmern wird außerdem ein Selbsthypnose-Anker mit speziellen Schutz-Suggestionen gesetzt.

Enthalten

  • Intensivtage mit 6 Praxiseinheiten, davon zwei geführte Hypnosen.
  • Jeder Teilnehmer ist zum Ende des Seminar so gecoacht, dass er individuelle Bilder/Suggestionen für sein Thema mit nach Hause nimmt.
  • Wasser, Obst und Gebäck.

Kurszeiten

Täglich 9 Uhr bis 16 Uhr mit einer Mittagspause.

Für das solide Aufbau-Seminar gibt es keine Teilnahme-Voraussetzung. Wer bereits eine Basis-Ausbildung in Selbsthypnose absolviert hat, profitiert genauso wie jemand, für den Selbsthypnose komplett neu ist. 

Anmeldung zur Veranstaltung Selbsthypnose Themenseminar Hochsensibilität (7 Plätze frei) am

Unser Geschenk an Sie
Für Sie zum kostenlosen Download: Unsere 10-minütige Audio-Hypnose "Die geschenkte Erde: Angst-Abbau ∞ Sicherheit wiederfinden".
    ABSENDEN