Select Page

Mäusemann und die Sternschnuppe: Bedürfnisse und Frust-Umgang

15,00 18,00 

Mit dieser Audio-Hypnose für Kinder wird an Frustration und Bedürfnissen gearbeitet, um zu einem Selbstbewusstsein zu finden, das auch mit Rückschlägen neugierig umgeht.

Artikelnummer: n. a. Kategorie:

Beschreibung

  • Hypnose-Sprachaufnahme: Varianten CD » Download/Stream
  • Autorin: Friederike Gerling
  • Dauer: 21:06 Min.
  • Thema: Frust und Bedürfnisse
  • Zusatznutzen: Neugier, Dranbleiben, Ich-Stärkung
  • Alter: 5-10 Jahre

Inhalt des Hypnose-Hörbuchs

Audio-Hypnose für Kinder: Mäusemann und die Sternschnuppe. Aus einer hypnotherapeutischen Hörbuch-Reihe für Kinder ab fünf Jahren (bis ca. 10 Jahren)

Die Story

Der Mäusemann lernt etwas Neues. Lernst du mit? Der Herr Maulwurf hat wieder für alles eine Lösung.

Und der Mäusemann darf es dieses Mal ganz alleine herausfinden, wie Wünschen funktioniert. Zusammen mit Mäusemädchen. Auch wenn das nicht immer so gut klappt. Aber die Neugier ist so stark, dass die beiden gar nichts mehr frustrieren kann.

Entstanden in einer Sternschnuppen-Nacht im Zelt mit ihrem Enkel Artur hat Friederike Gerling diese Hypnose entwickelt, um dem Sechsjährigen zu helfen, mit seinen Gefühlen besser umzugehen. 

Den Kindern vertrauensvoll nah zu bringen, dass das Leben aus Hochs und Tiefs besteht, aus Plus und Minus, ist eine große, doch wichtige Aufgabe, um sie den Umgang mit allen Gefühlen kennenlernen zu lassen. 

Auch mit dem Gefühl, nicht immer Erster sein zu können oder einem anderen Frustrations-Gefühl, dass nicht immer alles klappt. Die Erfahrung zu machen, dass der zweite, dritte, sogar letzte Platz genauso wichtig ist, erlaubt alle Gefühle, die auch an diesen blöden Erfahrungen hängen. 

Der Ausgleich wird im «Mäusemann und die Sternschnuppe» durch eine unbändige Neugier auf Dinge geschaffen, die man noch nicht weiß. Sich dann nicht klein zu fühlen, sondern offen und bereit, Neues zu lernen, bleibt bis zum Erwachsenenleben ein Schlüssel. Statt die Aufmerksamkeit auf das Nichtgenügen zu lenken wird die Freude, etwas dazu zu bekommen, spielerisch gestärkt.

Die Hypnose ist vor allem für Kinder empfohlen, die schnell frustriert sind, schnell aufgeben, an sich zweifeln, sich mit anderen vergleichen und dann den Kürzeren ziehen. Eine Ich-stärkende Geschichte zu einem stabilen Selbstbewusstsein, das auch Rückschläge integriert. 

Jedes Album ist einem Thema gewidmet: Konzentration, Bauchschmerzen, Ich-Stärkung sind Beispiele. Die Stories sind spannend und der Mäusemann ist der beste Freund des jungen Hörers. Während es in der Küche der Mäusemama total gemütlich ist und es immer Eier mit Speck gibt, kommt garantiert ein SOS-Ruf von Herrn Maulwurf. Der Herr Maulwurf verständigt sich ausschließlich mit einem Draht, der in einer leeren Konservendose endet. Er verlässt niemals sein unterirdisches Reich – der junge Hörer steigt gemeinsam mit dem Mäusemann tief hinab um zu erfahren, warum der Herr Maulwurf diesmal ruft – und schon beginnt das Abenteuer.

Indikation

Dieses hypnotherapeutische Abenteuer von Friederike Gerling:

  • arbeitet ursächlich an Bedürfnissen und Frust,
  • fördert Neugier, minimiert Zweifel und Vergleiche,
  • unterstützt leichteres Ein- und Durchschlafen.

Hörprobe “Mäusemann und die Sternschnuppe: Bedürfnisse und Frust-Umgang”

Hypnose für Kinder?

Gerade für die Jüngeren ist der Zustand der Hypnose ganz natürlich. Kinder bis zum siebten Lebensjahr befinden sich überwiegend in leichter, hypnotischer Trance – beim Spielen, Laufen, Lernen, Unterhalten. Ihr Kind braucht während des Hörens nicht unbedingt still zu bleiben. Dennoch: Das Hören per Kopfhörer fördert Konzentration und allgemeines Ruhigerwerden.

Interaktives Hörspiel

Im Gegensatz zu üblichen Hörbüchern, möchten die Kinder den „Mäusemann“ immer wieder hören – das liegt an dem interaktiven Konzept dieser hypnotherapeutischen Hörspiele. Die Geschichten vom Mäusemann sprechen das Kind direkt an, beziehen es als Akteur in die Geschichte mit ein und erlauben ihm, seine wichtigsten Themen einzubringen.

Über Friederike Gerling

Mit Hypnose mit hypnotherapeutischen Hörbüchern ist mehr machbar als angenommen – das sagen nicht nur die Rückmeldungen der Klienten, sondern auch die ganz persönlichen Erfahrungen der Autorin, einer Spezialistin für Kinder-Hypnose, die selbst vier Kinder hat und im Norden Berlins ihr eigenes deutsch-französisches Hypnoseinstitut mit Verlag und Ausbildungsabteilung führt. Seine Geburtsstunde hatte der Mäusemann übrigens 1996 in Frankreich während einer langen Autobahnfahrt. Die Geschichten vom Mäusemann entstehen im Teamwork zwischen den Eltern Friederike Gerling und Andreas Hahm-Gerling als Journalist und Texter.

Ich hätte nicht gedacht, daß meine Tochter freiwillig und vor allem freudig jeden Tag den Mäusemann anhört. Der Effekt ist erstaunlich – mein Kind dadurch stark und selbstbewusst wie noch nie. Vielen Dank für Ihre wunderbare Arbeit!

Christiane K.

Customer Reviews

Based on 2 reviews
100%
(2)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
E
E. G.
Schönes Hörspiel

Mein Kind liebt dieses Hörspiel, besonders die Musik ist sehr schön und beruhigend wenn man es abends anhört.

A
Andreas Hahm-Gerling
Endlich wieder ein neuer Mäusemann

Die Mäusemann-Reihe ist für mich schon kult. Die hypnotischen Geschichte mit dem Mäusemann, seinen Verwandten und Freunden sind tatsächlich nicht bloße Geschichten, sondern aufgrund ihrer Interaktivität erlebt sie mein Enkel immer wieder neu. Top zum „Ins Bett gehen“, wenn man selbst für eine Gute-Nacht-Geschichte mal zu erschöpft ist.