Select Page
Wann:
29. Mai 2020 – 2. Juni 2020 ganztägig
2020-05-29T00:00:00+02:00
2020-06-03T00:00:00+02:00
Wo:
Neuruppin, Institut für Hypnose und verwandte Verfahren
Preis:
160 € statt 180 € | 5 Tage: 800 € statt 900 €
Kontakt:
Institut für Hypnose und verwandte Verfahren

Die Rückführungstage in Neuruppin

Fünf intensive Tage Veränderungsarbeit, die Möglichkeit zur tiefen inneren Neuausrichtung geben

Wer bereit ist, sich Gefühle in therapeutischem Rahmen und mit einer erprobten Technik anzuschauen, findet für viele Themen Hilfe und profitiert auch von «nur» einem Einzeltag. Es geht uns um Themen, die niemand länger mit sich als Grundlast tragen sollte. 

Enthalten

  • 5 angeleitete hypnotische Rückführungen in kleinen Gruppen und individuelle therapeutische Nacharbeit
    Als Einzeltage buchbar oder alle 5 Tage zusammen
  • Täglich nachmittags Nacharbeit in der Natur
  • Getränke und Obst
  • wir möchten in dieser heftigen Zeit einen Rabatt auf den regulären Seminarpreis geben

Freitag, 29. Mai [ausgebucht]
Loslassen und Zeit-Wahrnehmung 

An Tag 1 geht es um tiefes Loslassen und das (veränderte) Wahrnehmen der Zeit. Über Zeitfäden können Erinnerungen aktiviert werden und ganz neue Erfahrungen über Vergangenheit und den eigenen Charakter gemacht werden. 

Samstag, 30. Mai [ausgebucht]
Persönliche Grenzen

Tag 2 betrachtet und/oder erweitert persönliche Grenzen: Eine Reise, bei der jeder mit seinen körperlichen, geistigen und emotionalen Grenzen in Berührung kommt. Nach der Thematisierung werden Anregungen direkt in der Sprache des Unterbewusstseins angeboten, Grenzen dort zu erweitern, wo es gewünscht ist. 

Sonntag, 31. Mai [ausgebucht]
Schattenseiten 

Tag 3 gehört den Schattenanteilen – hier geht es um vier große Schattenbereiche unseres Lebens: Neid, Gier, Eifersucht und Scham. Die Chance dieser Arbeit ist, die jeder mit Anleitung doch ganz intim für sich leistet, dass aus Verdrängen Integrieren wird. Integrieren erleben wir aus der Praxiserfahrung stets als heilsam. 

Montag, 1. Juni [ausgebucht]
Selbstschutz, Selbstwert, Positionierung

Tag 4 ermöglicht das Anschauen wichtiger Szenen des Lebens aus geschützter und neuer “Tarnkappen”-Perspektive. Besonders wertvoll für alle, die das Geschenk und auch die Last der Hochsensibilität haben oder mit ihrem Platz in der Welt nicht gut zurecht kommen oder ungerecht empfinden. 

Dienstag, 2. Juni [frei: 2 Plätze]
Aus Traurigkeit ein Glücksgefühl. Präsent und klar sein.  

Am fünften letzten Tag geht es in die Galerie des Glücks, um wieder den eigenen Weg zu laufen. Jeder findet konkrete Beispiele von Glücksmomenten und eine Bilderwelt, die sich auch im Alltag an furchtbar erlebten Tagen reaktivieren lässt. 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer zu unseren Rückführungstagen zum Herunterladen.

Anmeldung zur Veranstaltung 5 einzelne Rückführungstage Neuruppin – Pfingsten (0 bis 2 Plätze frei) am

Unser Geschenk an Sie
Für Sie zum kostenlosen Download: Unsere 10-minütige Audio-Hypnose "Die geschenkte Erde: Angst-Abbau ∞ Sicherheit wiederfinden".
    ABSENDEN