Select Page

Fachhypnose lernen am IHvV

Unsere Hypnose-Ausbildung zum Fachhypnotiseur mit allen relevanten Zulassungsmodulen qualifiziert Sie zum zertifizierten Hypnotiseur nach den Statuten der NGH („Certified Hypnotist“).

Die Hypnose-Ausbildung dauert zwei Wochen, umfasst 100 Stunden Theorie und Praxis und findet 1 Stunde nordwestlich Berlins statt.

Hypnose-Ausbildung in zwei Wochen intensiv: International anerkannter Fachhypnotiseur / Hypnosetherapeut

  • Seriöse, NGH-anerkannte Hypnose-Ausbildung nach dem Mentorenprinzip
  • Geschützter Rahmen und intensive Übung in Kleingruppen mit maximal zwölf Teilnehmer(inne)n
  • Ideales Lernen mit optimalen Rahmenbedingungen in der Fontanestadt Neuruppin direkt am See, Nähe Berlin. Einfache
  • Anreise und schöne Übernachtungsmöglichkeiten.
  • Jährlich im Frühjahr und Herbst
  • Preise: 2480 € / 1980 € Frühbucher

Anwendungsfelder

Die Ausbildung enthält Fachmodule für alle Kliententhemen. Rapport, Induktions- und Vertiefungstechniken, die Suggestionsarten, Notfall- und Aufwachformel. Dieses „Kleine 1 x 1“ sollte sitzen.
Nach Anleitung üben Sie in Kleingruppen, reihum in je drei Rollen – solange, bis Ihnen die Grundtechniken in Fleisch und Blut übergehen.

Ihr Werkzeugkoffer enthält einen stets griffbereiten Inhalt. In den Fachmodulen passen Sie die Handhabung dieser Werkzeuge flexibel an die jeweiligen Themen an.

Und es gibt Spezialwerkzeug. Sie werden

  • die „ImPuls-Regression“ kennen lernen,
  • mit der verblüffenden Handfächen-Phobie-Technik nach Dr. Zwang arbeiten,
  • für alle drei Schmerzarten Ausleitungstechniken erlernen und
  • erfahren, wie Sie mit Kindern hypnotisch arbeiten.

Auch Selbsthypnose ist zur eigenen Bereicherung integriert

Integriert ist auch eine sehr kurze, doch für das eigene Leben bereichernde Sequenz der Selbsthypnose. Mit diesem Werkzeug für sich selber gehen Sie in die Pause zwischen beiden Ausbildungsblöcken.

Der Schritt über die Schwelle zu etwas Neuem beginnt oft mit etwas sehr Einfachem.
Für wen ist die Fortbildung geeignet?

  • Für Selbstständige oder die, die es werden wollen
  • Als Weiterbildung in sozialen oder medizinischen Berufen
  • Als zweites Standbein

Für die meisten unserer Teilnehmer ist die Hypnosetherapie gewinnbringend mit den jeweiligen jetzigen Berufen zu kombinieren. Doch viele machen sich nach der Ausbildung selbstständig.

Anja K. hatte jahrelang viel Geld in Hypnose- und NLP-Seminare gesteckt. Den Schritt in die Selbständigkeit wagte sie aber erst, als sie sich dafür vorbereitet fühlte. Heute führt sie erfolgreich eine Praxis in Berlin.
Detlev J. reichte es in seiner Arbeit mit dem Patienten nicht aus, auf rein materieller Ebene zu helfen. Nach der Ausbildung bereicherte er die Behandlung um die Arbeit mit inneren Bildern und gab seinen Patienten Coaching durch neue Glaubenssätze.

Barbara H. war nicht der Typ für eine selbständige Tätigkeit. Sie nutzte die Fähigkeiten, die sie in der Ausbildung bei Frau Gerling erworben hat, um sich ein zweites Standbein aufzubauen und erhöhte damit ihr Einkommen.

Unsere Methode

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die Fülle des Stoffes zu konzentrieren. Auf das Wesentliche. So bleibt Zeit und Raum. Zunächst für Sicherheit und Vertrauen, und dann für wiederholtes, variiertes und schließlich für freies Hypnotisieren.

Das Ausbildungsziel ist sicheres, intuitives Hypnotisieren. Nach einer Aus- oder Fortbildung hat man viel Wissen gesammelt, doch traut sich meist nicht, es anzuwenden. Das gilt auch für Hypnose-Ausbildungen. Wie beim Radfahren geht ohne Üben nichts. In der Realität wird viel geredet, kurz gezeigt, kaum geübt.

  • Wahr ist: Für die Anerkennung durch Verbände muss der Ausbildungsplan bestimmte Themen abdecken. Es gibt also auf den ersten Blick ein Zeitproblem.
  • Dazu kommt: In Hypnose kommuniziert man mit dem Unterbewusstsein. Eine intime Angelegenheit, die man ungern im Neonlicht des Seminarraums übt. Es bedarf eines geschützten Rahmens.

Unterschiedlicher Wissensstand

Hypnose-Ausbildungen werden von unterschiedlichen Menschen besucht, was Erfahrung, Wissen und Beruf betrifft. Da bedarf es anfangs einer „Harmonisierung“.

Wichtig ist, gleich am ersten Tag das eigene Interesse am Thema zu formulieren. Wir gehen im Laufe der Ausbildung auf jeden einzeln ein.

Selbst wer noch nie etwas von „Hypnose“ gehört hat, wird sich nach der eintägigen „Hypnose Einführung“ auf Augenhöhe mit allen anderen fühlen.

Wenn ich kein Talent habe?

Hypnose zu lernen ist keine Frage des Talents. Letztlich lernt jeder Gesunde auch Fahrradfahren. Wir haben daher kein Problem damit, Ihnen den Lernerfolg zu garantieren.
Doch die Chance, in diesem exklusiven, geschützten Rahmen etwas ebenso Wertvolles wie Sensibles wie die Hypnose erlernen zu können, tut sich für Sie bei uns vielleicht nur einmal auf. Und egal, wie hoch die Nachfrage ist, die Plätze bleiben begrenzt.

Prüfen Sie bitte zuvor seriöse Alternativen zu unserem Angebot, etwa „Thermedius“ (bundesweit), „IEK“ (Berlin) oder Treusch (Blitzhypnose). Jedes Angebot hat eigene Stärken. Vertrauen Sie Ihrer Intuition.
Über den genauen Stand der Buchungen / freien Plätze können Sie sich gern aktuell informieren. Nehmen Sie Kontakt auf oder schauen Sie in unserem Seminarprogramm.

Testimonial 1

„Die Ausbildung ist auf vielen Ebenen perfekt und bietet einen Rahmen, an den eine Ausbildung an mehreren Wochenenden und mit Unterbrechung nicht rankommt. Authentisch, mit absolut positiver Energie. Ich habe mich vom ersten Moment an dort sehr wohl gefühlt.“

Kerstin Schiefer

Testimonial 2

Ich habe bereits anderswo bei einem populären Hypnoseinstitut eine Hypnose-Ausbildung absolviert, […] aber das, was Frau Gerling bietet, ist meines Erachtens bundesweit einmalig. […] Erst hier bin ich ins intensive Üben gekommen, denn durch die kleinen Gruppen und die Persönlichkeit der Ausbilderin fühlt man sich beschützt und gut aufgehoben.“

Anja K., Logopädin

Testimonial 3

Wenn man wirklich erfahren will, was Hypnosetherapie ist, sollte man sich an dieses Institut wenden. Neben sehr viel theoretischem Wissen steht aber die praktische Anwendung im Vordergrund. Frau Gerling ist mit Leib und Seele dabei […] und kann dies auch optimal vermitteln. Ich kann mir keine bessere Ausbildung in Hypnose vorstellen!

Marion Ehlert, Integrative Lerntherapeutin

Testimonial 4

Das Wichtigste zuerst: Alles, was Friederike zum Inhalt und zum Ablauf der Ausbildung verspricht, hält sie auch ein. Durch die geringe Teilnehmerzahl und dem Üben in kleinen Gruppen erlangt auch ein Hypnoseanfänger schnell Sicherheit und vor allem Selbstvertrauen […] Alles, was vermittelt wird, kommt aus der Praxis. […] Ganz herzlichen Dank!“

Detlev Groß

Testimonial 5

2010 habe ich mein erstes Hypnose-Seminar bei einem Berliner Institut absolviert, aber ich fühlte mich […] nicht angemessen ausgebildet. 2016 startete ich einen neuen Versuch […] und Friederike hat ein Feuer in mir geweckt […]. Der tiefe Einblick in Theorie und Praxis ist phänomenal. Ich fühle mich jetzt wirklich sicher in der Hypnose.“

Philip Müller

Testimonial 6

[…] Kein Seminar vom „Fließband“ – jeder wird da abgeholt wo er steht. Man spürt das fundierte Wissen und die langjährige Erfahrung, auch im umfangreichen Lehrmaterial. […] Am meisten überzeugt hat mich die klare und konkrete Art der Ausbilderin, mit deren Hilfe man selbst komplexe Interventionen und Protokolle zuverlässig erlernt.

Anne-Kathrin Schmidt, Rückführungsleiterin

Testimonial 7

Empfehlungen anderer haben mich hierher geführt. […] Alles am Seminar war einzigartig genial, viel praxisnahe Erfahrungen wurde vermittelt, die Theorie voller Begeisterung erklärt und nahegebracht. Es wurde nie langweilig. Neu und völlig interessant für mich war die Hypnosystemik.“

Ines Schubert, Podologin

Testimonial 8

Erster Tag: Herzklopfen … ein neuer Weg! Oft mein Leben vorher in Frage gestellt… […] Eine beeindruckende, vielseitige, schöne, intensive, emotional berührende, liebevolle und Augen öffnende Erfahrung. Diese wunderbare und wertschätzende Ausbildung hat mein Leben ganz entscheidend positiv verändert und bereichert. […] Danke.

Anni, Altenpflegerin

Testimonial 9

Ich habe mich für diese Ausbildung entschieden, weil Friederike in meinen Augen einfach die Beste ist! Die Intensität der Arbeit, vor allem in dieser Gruppe, war ein schönes Erlebnis. Die Unterlagen sind top umfangreich, ohne intellektuell abgehoben zu sein. Am besten aber die herzliche Fürsorge. IHR SEID HIGH-END!!“

Lea Gericke, Studentin

Weitere Stimmen unserer Teilnehmer finden Sie auf der Seite Erfahrungsberichte

Seminarstandorte

Seminarstandort Neuruppin, Anfahrt und Unterkunft

Die mehrtätigen Fach-Ausbildungen bei Friederike Gerling finden in ihrer Praxis in Neuruppin statt. Eine interessante Stadt am See mit hohem Wohlfühl-Charakter.
Unterkünfte gibt es preiswert und liebevoll-individuell oder sehr komfortabel. Wir versenden gerne eine Liste mit Unterkünften, in denen sich unsere Teilnehmer bisher wohl gefühlt haben.

Über die Seminarleiterin

Friederike Gerling ist seit 15 Jahren praktizierende Hypnosetherapeutin und vom weltweit größten Hypnoseverband NGH anerkannte Lehrausbilderin. Sie bringt die Erfahrung von über 10.000 Hypnosesitzungen mit in die praxisrelevante Ausbildung. Die Selbsthypnose rettete der früheren Prominenten-Journalistin einst das Leben.
Sie gründete in Frankreich das Institut für Hypnose und verwandte Verfahren, das es mittlerweile auch in Deutschland gibt, ist Fachautorin und entwickelte eigene hypnotische Verfahren. Friederike Gerling ist Mutter von vier Kindern.

„Zweimal im Jahr warten meine Klienten länger auf Termine. Dann nehme ich mir Zeit für Sie und Ihre Hypnose-Ausbildung. Hypnose fordert von jedem vollste Konzentration und ist gleichzeitig ein sensibles Feld. Es geht letztlich nicht um Techniken. Es geht um die Arbeit mit unserem Innersten. Es geht um Staunen, Wunder und Respekt. Es ist mir eine Herzensangelegenheit. “

Warum wir

  • Enger Bezug zur Praxis.
    Friederike Gerling ist leidenschaftliche Praktikerin und war bereits in über 10.000 Sitzungen für ihre Klienten da. In der Hypnose-Ausbildung lernen Sie mit aktuellen Beispielen aus der Praxis aus unterschiedlichsten Fällen von einer der erfahrendsten Hypnosetherapeutinnen in Deutschland.
  • Überschaubare Gruppen,
    damit besser geübt werden kann.
    Nur kleine Gruppen mit zwölf Teilnehmern ab 18 Jahren. Frauen und Männer profitieren gleichermaßen. Sie werden hypnotisiert, hypnotisieren selbst, sind Beobachter. All das in geschütztem Rahmen, denn Hypnose ist eine sensible Angelegenheit.
  • Dokumentation
    Unsere als perfekt bezeichneten Seminarunterlagen klären wichtige Verständnis-Fragen und geben für alle Module Skript-Material für die Praxis.

Wir geben nicht nur während, sondern bei Bedarf auch nach der Hypnose-Ausbildung hilfreiche Tipps und Coaching. Lieber möchten wir Fragen gestellt bekommen als dass Sie die Methode nicht anwenden oder den Weg in die Selbständigkeit scheuen, da Ihnen gezielte Förderung oder Umsetzungs-Empfehlungen fehlen.

Unsere Seminare sind förderfähig. Wir sind als Träger für die Förderung durch Prämiengutscheine des Bundesministeriums für Bildung und Forschung zugelassen. In vielen Bundesländern kann auch Bildungsurlaub genutzt werden, was landes-abhängig ist. Beispiel: Niedersachen und Sachsen-Anhalt geben Bildungsurlaub, Brandenburg und Berlin nicht. Fragen Sie gerne bei uns nach.

Seminarangebot & Preise

Ausbildung Fachhypnotiseur / 2480 €

2 Blöcke von je 1 Woche (Mo. bis Fr.)
100 Stunden. Prüfung NGH hinzubuchbar (180 €).
In Neuruppin bei Berlin

  • Individuelles Mentorenprinzip
  • Garantierter Erfolg, zu hypnotisieren
  • Schulungsmaterial
  • Kleine Lerngruppen
  • Zugang interner Bereich mit praxisbewährten Skripten
  • Gezielte Unterstützung
  • Getränke, Obst & Gebäck
  • Zertifikat

2480 € (Frühbucher 1980 € bis 3 Monate vorher)
Teilzahlungen möglich

Die nächsten Termine

Friederike Gerling ist stark in ihren Praxisbetrieb und in ihre Autorentätigkeit eingebunden. Die Fortbildung findet nur zweimal jährlich statt.

Feb
21
Fr
Blitzhypnose und Schnellinduktionen – Februar 2020 (4 freie Plätze)
Feb 21 – Feb 22 ganztägig

Fach-Seminar Blitzhypnose und Schnellinduktionen – 2 Tage 

Sofort- und Blitzhypnose üben für Notfall-Situationen, Erzeugen hypnotischer Phänomene, nonverbale hypnotische Berührungen (Mesmerismus), Trainieren der eigenen Sicherheit beim Induzieren tiefster Trancen, Kunst des perfekten Rapports in zwei intensiven, praxisnahen Fachtagen. 

Blitzhypnose-Tage, um die hypnotischen Fertigkeiten in mehr Situationen anwenden zu können

In zwei vollen Tagen hypnotische Techniken für Notfall-Situationen erlernen und anwenden, anwenden, anwenden.

An den Techniken der Blitzhypnose gibt es ein spezielles Interesse. Dieses gilt es mit Vorsicht zu behandeln. Wenn Absicht und Ethik stimmen, erzielen die Techniken nicht nur frappierender Effekte in Showhypnosen oder Vorführungen, sondern sind auch hilfreich in Notfallsituationen und der Unfallhypnose einzusetzen. 

Unter erfahrener Anleitung und im geschützten Rahmen können die Techniken der Blitzhypnose zügig und sicher erlernt werden. Uns geht es um die therapeutischen Wirkungsweisen und die Sicherheit in der Anwendung. Es kommt sehr auf die hypnotische Sekunde an. Die Sekunde, in der der Verstand abgelenkt wird und das Unterbewusstsein geöffnet ist. Blitzhypnose findet im völligen Hier und Jetzt statt. Das Arbeiten mit Überraschungen, das Insistieren bis zum Lockerlassen müssen auch mit dem Einsatz der Stimme und einer bestimmten Körperhaltung perfekt umgesetzt werden. 
Der vollkommene Rapport ist in der Blitzhypnose noch wichtiger als in der „ruhigen“ medizinischen Hypnosen. Ein Verlust des Rapport ist innerhalb der Schnellhypnose nicht einfach mit den bekannten Mitteln wieder zu vertiefen. Die Fortbildung ist auch insofern Training für die eigene Sicherheit. Erhöhung der Kunstfertigkeit des perfekten Rapports zum selbstbewussten Empfinden der eigenen Suggestionskraft und zur Erhöhung des Suggestionsgefälles, da Notfallhypnosen nicht mehr auf Basis einer Partnerschaft funktionieren können. 

Sie lernen die Risiken kennen, die mit Blitzhypnose verbunden sein können und diese sicher zu vermeiden beziehungsweise darauf reagieren zu können. 

Das Seminar ist nur bei Vorerfahrung in medizinischer Hypnose buchbar. Dann bildet Friederike Gerling wirklich, wirklich gerne in diesen besonderen Techniken aus. Sie hat sich entschieden, nur Teilnehmer in den fachhypnotischen Blitzhypnose-Techniken auszubilden, die bei ihr selber die Grund-Ausbildung absolviert haben. Personen außerhalb des Instituts können wir leider zur Fortbildung nicht zulassen. 

Seminarinhalte

Die Lehrinhalte und das praktische Arbeiten unter Supervision umfassen:

  • Fachmodul Techniken Blitzhypnose für Notfallsituationen (Anwendungsmöglichkeiten Blutstillen, Veränderung der Körperempfindung, „gemeinsames Atmen“ bei Lungenverletzung)
  • Erzeugung hypnotischer Phänomene
  • Hypnotische Berührungen (Mesmerismus) 
  • Perfektionieren der Stimme, des Stimmwechsels und einer bestimmten, nicht angespannten Körperhaltung
  • Training der Sicherheit im Induzieren und des direkten Suggerierens
  • Erhöhung der Schnelligkeit im Hypnotisieren
  • Erhöhung der Suggestionskraft
  • Ankersetzung, blitzmäßiger Einsatz dieser Anker zur Vertiefung und sicheres Auflösen der Verankerungen

Lesen Sie unseren Beitrag zu Blitz- und Schnellhypnose und dem Erlernen der Techniken. 

Enthalten

  • 2 Tage fachhypnotische Fortbildung in Blitzhypnose-Techniken
  • Individuelles Mentorenprinzip
  • Kleine Lerngruppen, wir arbeiten wieder im geschützten Rahmen und ausschließlich an uns
  • Getränke
  • Zertifikat

Kurszeiten

täglich 9 Uhr bis 16 Uhr mit einer Mittagspause.

Profitieren Sie in der 2-tätigen Fortbildung von der Supervision einer der erfahrendsten Fachhypnotiseurin im deutschsprachigen Raum. 

Mrz
2
Mo
Ausbildung Fachhypnotiseur – März 2020 Block 1 (4 freie Plätze)
Mrz 2 – Mrz 6 ganztägig

Fachhypnotiseur – 10 Tage in 2 Blöcken (Block 1)

Teil 1 des Blockseminars zum Fachhypnotiseur (Certified Hypnotist). International anerkannte Ausbildung nach dem Curriculum des weltgrößten Verbandes, der National Guild of Hypnotists. In zwei Mal fünf Tagen lernen Sie das Hypnotisieren mit hypnotherapeutischen Konzepten der klassischen und modernen Hypnose.

In 10 Tagen zum anerkannten Abschluss und sicher hypnotisieren

Mit einem Umfang von 100 Stunden Theorie und Praxis (anerkennungs-fähig als Fortbildungspunkte) erfüllt diese bildungsprämien-geförderte Hypnosetherapie-Ausbildung auch die Aufnahmevoraussetzungen der National Guild of Hypnotists (Abschluss: „Certified Hypnotist“). Auf Wunsch sorgen wir für den erfolgreichen Mitgliedschaftsantrag und die Aufnahme in den weltgrößten und ältesten Hypnoseverband.

Achtung: Die Komplettausbildung in Deutschland besteht aus Block 1 und Block 2. Diese Blöcke sind nur zusammen buchbar. Der Preis ist der Gesamtpreis für beide Blöcke.

Seminarinhalte

Die Ausbildung gliedert sich in die Grundausbildung aus:

  • den Grundlagen der Hypnose,
  • Induktionstechniken,
  • klassischer Hypnose und
  • Hypnose nach Milton H. Erickson.

Die Lehrinhalte und das praktische Arbeiten unter Supervision umfassen im zweiten Teil:

  • Fachmodul hypnotherapeutische Methoden bei Schmerzzuständen,
  • Fachmodul Interventionen nach Revenstorf bei Notfällen,
  • Handschuh-Anästhesie,
  • Kinderhypnose,
  • Interventionen bei Ängsten und Phobien,
  • Systemik,
  • analytische Arbeit mit dem katathymen Bilderleben und
  • als Rückführungstechnik das Protokoll der ImPuls-Regression.

Zur Bereicherung der Arbeit mit sich selber integrieren wir ebenfalls das Modul der Selbsthypnose.

Sie können hier die Informations-Broschüre herunterladen.

Enthalten

  • 10 Tage fachhypnotische Ausbildung
  • Individuelles Mentorenprinzip
  • Schulungsmaterial
  • Kleine Lerngruppen
  • Zugang interner Bereich mit praxisbewährten Skripten
  • Getränke, Obst & Gebäck
  • Zertifikat
  • Prüfung NGH hinzubuchbar (180 €)

Kurszeiten

täglich 9 Uhr bis 16 Uhr mit einer Mittagspause.

Profitieren Sie in der 10-tätigen Fachausbildung von der Supervision einer der erfahrendsten Fachhypnotiseurinnen im deutschsprachigen Raum. Die Ausbildung ist nahezu voraussetzungsfrei und somit geeignet für jeden, der seine beruflichen Methoden mit hypnotherapeutischen Techniken bereichern oder ganz veränderte Wege gehen möchte möchte.

Mrz
23
Mo
Ausbildung Fachhypnotiseur – März 2020 Block 2 (4 freie Plätze)
Mrz 23 – Mrz 27 ganztägig

Fachhypnotiseur – 10 Tage in 2 Blöcken (Block 2)

Teil 1 des Blockseminars zum Fachhypnotiseur (Certified Hypnotist). International anerkannte Ausbildung nach dem Curriculum des weltgrößten Verbandes, der National Guild of Hypnotists. In zwei Mal fünf Tagen lernen Sie das Hypnotisieren mit hypnotherapeutischen Konzepten der klassischen und modernen Hypnose.

In 10 Tagen zum anerkannten Abschluss und sicher hypnotisieren

Mit einem Umfang von 100 Stunden Theorie und Praxis (anerkennungs-fähig als Fortbildungspunkte) erfüllt diese bildungsprämien-geförderte Hypnosetherapie-Ausbildung auch die Aufnahmevoraussetzungen der National Guild of Hypnotists (Abschluss: „Certified Hypnotist“). Auf Wunsch sorgen wir für den erfolgreichen Mitgliedschaftsantrag und die Aufnahme in den weltgrößten und ältesten Hypnoseverband – inklusive NGH-Urkunde.

Achtung: Die Komplettausbildung in Deutschland besteht aus Block 1 und Block 2. Diese Blöcke sind nur zusammen buchbar. Der Preis ist der Gesamtpreis für beide Blöcke.

Seminarinhalte

Die Ausbildung gliedert sich in die Grundausbildung aus:

  • den Grundlagen der Hypnose,
  • Induktionstechniken,
  • klassischer Hypnose und
  • Hypnose nach Milton H. Erickson.

Die Lehrinhalte und das praktische Arbeiten unter Supervision umfassen im zweiten Teil:

  • Fachmodul hypnotherapeutische Methoden bei Schmerzzuständen,
  • Fachmodul Interventionen nach Revenstorf bei Notfällen,
  • Handschuh-Anästhesie,
  • Kinderhypnose,
  • Interventionen bei Ängsten und Phobien,
  • Systemik,
  • analytische Arbeit mit dem katathymen Bilderleben und
  • als Rückführungstechnik das Protokoll der ImPuls-Regression.

Zur Bereicherung der Arbeit mit sich selber integrieren wir ebenfalls das Modul der Selbsthypnose.

Sie können hier die Informations-Broschüre herunterladen.

Enthalten

  • 10 Tage fachhypnotische Ausbildung
  • Individuelles Mentorenprinzip
  • Schulungsmaterial
  • Kleine Lerngruppen
  • Zugang interner Bereich mit praxisbewährten Skripten
  • Getränke, Obst & Gebäck
  • Zertifikat
  • Prüfung NGH hinzubuchbar

Kurszeiten

täglich 9 Uhr bis 16 Uhr mit einer Mittagspause.

Profitieren Sie in der 10-tätigen Fachausbildung von der Supervision einer der erfahrendsten Fachhypnotiseurin im deutschsprachigen Raum. Die Ausbildung ist nahezu voraussetzungsfrei und somit geeignet für jeden, der seine beruflichen Methoden mit hypnotherapeutischen Techniken bereichern oder ganz veränderte Wege gehen möchte möchte.

Sep
14
Mo
Ausbildung Fachhypnotiseur – Herbst 2020 Block 1 (11 freie Plätze)
Sep 14 – Sep 18 ganztägig

Fachhypnotiseur – 10 Tage in 2 Blöcken (Block 1)

Teil 1 des Blockseminars zum Fachhypnotiseur (Certified Hypnotist). International anerkannte Ausbildung nach dem Curriculum des weltgrößten Verbandes, der National Guild of Hypnotists. In zwei Mal fünf Tagen lernen Sie das Hypnotisieren mit hypnotherapeutischen Konzepten der klassischen und modernen Hypnose.

In 10 Tagen zum anerkannten Abschluss und sicher hypnotisieren

Mit einem Umfang von 100 Stunden Theorie und Praxis (anerkennungs-fähig als Fortbildungspunkte) erfüllt diese bildungsprämien-geförderte Hypnosetherapie-Ausbildung auch die Aufnahmevoraussetzungen der National Guild of Hypnotists (Abschluss: „Certified Hypnotist“). Auf Wunsch sorgen wir für den erfolgreichen Mitgliedschaftsantrag und die Aufnahme in den weltgrößten und ältesten Hypnoseverband.

Achtung: Die Komplettausbildung in Deutschland besteht aus Block 1 und Block 2. Diese Blöcke sind nur zusammen buchbar. Der Preis ist der Gesamtpreis für beide Blöcke.

Seminarinhalte

Die Ausbildung gliedert sich in die Grundausbildung aus:

  • den Grundlagen der Hypnose,
  • Induktionstechniken,
  • klassischer Hypnose und
  • Hypnose nach Milton H. Erickson.

Die Lehrinhalte und das praktische Arbeiten unter Supervision umfassen im zweiten Teil:

  • Fachmodul hypnotherapeutische Methoden bei Schmerzzuständen,
  • Fachmodul Interventionen nach Revenstorf bei Notfällen,
  • Handschuh-Anästhesie,
  • Kinderhypnose,
  • Interventionen bei Ängsten und Phobien,
  • Systemik,
  • analytische Arbeit mit dem katathymen Bilderleben und
  • als Rückführungstechnik das Protokoll der ImPuls-Regression.

Zur Bereicherung der Arbeit mit sich selber integrieren wir ebenfalls das Modul der Selbsthypnose.

Sie können hier die Informations-Broschüre herunterladen.

Enthalten

  • 10 Tage fachhypnotische Ausbildung
  • Individuelles Mentorenprinzip
  • Schulungsmaterial
  • Kleine Lerngruppen
  • Zugang interner Bereich mit praxisbewährten Skripten
  • Getränke, Obst & Gebäck
  • Zertifikat
  • Prüfung NGH hinzubuchbar (180 €)

Kurszeiten

täglich 9 Uhr bis 16 Uhr mit einer Mittagspause.

Profitieren Sie in der 10-tätigen Fachausbildung von der Supervision einer der erfahrendsten Fachhypnotiseurinnen im deutschsprachigen Raum. Die Ausbildung ist nahezu voraussetzungsfrei und somit geeignet für jeden, der seine beruflichen Methoden mit hypnotherapeutischen Techniken bereichern oder ganz veränderte Wege gehen möchte möchte.

Okt
5
Mo
Ausbildung Fachhypnotiseur – Herbst 2020 Block 2 (11 freie Plätze)
Okt 5 – Okt 9 ganztägig

Fachhypnotiseur – 10 Tage in 2 Blöcken (Block 2)

Teil 1 des Blockseminars zum Fachhypnotiseur (Certified Hypnotist). International anerkannte Ausbildung nach dem Curriculum des weltgrößten Verbandes, der National Guild of Hypnotists. In zwei Mal fünf Tagen lernen Sie das Hypnotisieren mit hypnotherapeutischen Konzepten der klassischen und modernen Hypnose.

In 10 Tagen zum anerkannten Abschluss und sicher hypnotisieren

Mit einem Umfang von 100 Stunden Theorie und Praxis (anerkennungs-fähig als Fortbildungspunkte) erfüllt diese bildungsprämien-geförderte Hypnosetherapie-Ausbildung auch die Aufnahmevoraussetzungen der National Guild of Hypnotists (Abschluss: „Certified Hypnotist“). Auf Wunsch sorgen wir für den erfolgreichen Mitgliedschaftsantrag und die Aufnahme in den weltgrößten und ältesten Hypnoseverband – inklusive NGH-Urkunde.

Achtung: Die Komplettausbildung in Deutschland besteht aus Block 1 und Block 2. Diese Blöcke sind nur zusammen buchbar. Der Preis ist der Gesamtpreis für beide Blöcke.

Seminarinhalte

Die Ausbildung gliedert sich in die Grundausbildung aus:

  • den Grundlagen der Hypnose,
  • Induktionstechniken,
  • klassischer Hypnose und
  • Hypnose nach Milton H. Erickson.

Die Lehrinhalte und das praktische Arbeiten unter Supervision umfassen im zweiten Teil:

  • Fachmodul hypnotherapeutische Methoden bei Schmerzzuständen,
  • Fachmodul Interventionen nach Revenstorf bei Notfällen,
  • Handschuh-Anästhesie,
  • Kinderhypnose,
  • Interventionen bei Ängsten und Phobien,
  • Systemik,
  • analytische Arbeit mit dem katathymen Bilderleben und
  • als Rückführungstechnik das Protokoll der ImPuls-Regression.

Zur Bereicherung der Arbeit mit sich selber integrieren wir ebenfalls das Modul der Selbsthypnose.

Sie können hier die Informations-Broschüre herunterladen.

Enthalten

  • 10 Tage fachhypnotische Ausbildung
  • Individuelles Mentorenprinzip
  • Schulungsmaterial
  • Kleine Lerngruppen
  • Zugang interner Bereich mit praxisbewährten Skripten
  • Getränke, Obst & Gebäck
  • Zertifikat
  • Prüfung NGH hinzubuchbar

Kurszeiten

täglich 9 Uhr bis 16 Uhr mit einer Mittagspause.

Profitieren Sie in der 10-tätigen Fachausbildung von der Supervision einer der erfahrendsten Fachhypnotiseurin im deutschsprachigen Raum. Die Ausbildung ist nahezu voraussetzungsfrei und somit geeignet für jeden, der seine beruflichen Methoden mit hypnotherapeutischen Techniken bereichern oder ganz veränderte Wege gehen möchte möchte.

Infos anfordern oder Platz reservieren

Fordern Sie über das Formular unsere ausführliche Inhalte-Broschüre zur Fachhypnotiseur-Ausbildung als an oder laden Sie die Broschüre hier direkt herunter.

Reservieren Sie sich jetzt Ihren Platz in der zweiwöchigen Ausbildung zum Fachhypnotiseur von Friederike Gerling.

  • Die Gesamtkosten für die zehntätige Hypnose-Ausbildung betragen 2480 €
  • Frühbucher bis 3 Monate vor Ausbildungsbeginn: 1980 €
  • Anzahlung: 480 €. Teilzahlungen ab 100 € monatlich möglich auf Grundlage einer Anzahlung von 480 €.
  • inkl. Schulungsmaterial, Zertifikat und alle Organisation für die NGH-Anerkennung. Exkl. Prüfungsgebühr, wer eine zusätzliche NGH-Prüfung ablegen möchte (180 €).

Ich möchte mich anmelden zur Ausbildung Fachhypnotiseur

Unser Instituts-Newsletter

Wir öffnen ein Fenster in unsere hypnotische und persönliche Welt, halten Sie auf dem Laufenden über Veränderungen und geben gelegentlich Vergünstigungen, beispielsweise bei CD-Neuerscheinungen. Wir versenden unsere „Hypno-Impulse“ ganz unanstrengend ungefähr monatlich.

Unsere Datenschutzbestimmungen liegen hier. Die Abmeldung ist möglich über den Abmelde-Link in jeder E-Mail.