Select Page
Wann:
21. Februar 2020 – 22. Februar 2020 ganztägig
2020-02-21T00:00:00+01:00
2020-02-23T00:00:00+01:00
Wo:
Institut für Hypnose und verwandte Verfahren
Karl-Marx-Str. 40
16816 Neuruppin
Preis:
480 €
Kontakt:
Kursleiterin Friederike Gerling (Fachhypnotiseurin und Lehrausbilderin NGH)

Fach-Seminar Blitzhypnose und Schnellinduktionen – 2 Tage 

Sofort- und Blitzhypnose üben für Notfall-Situationen, Erzeugen hypnotischer Phänomene, nonverbale hypnotische Berührungen (Mesmerismus), Trainieren der eigenen Sicherheit beim Induzieren tiefster Trancen, Kunst des perfekten Rapports in zwei intensiven, praxisnahen Fachtagen. 

Blitzhypnose-Tage, um die hypnotischen Fertigkeiten in mehr Situationen anwenden zu können

In zwei vollen Tagen hypnotische Techniken für Notfall-Situationen erlernen und anwenden, anwenden, anwenden.

An den Techniken der Blitzhypnose gibt es ein spezielles Interesse. Dieses gilt es mit Vorsicht zu behandeln. Wenn Absicht und Ethik stimmen, erzielen die Techniken nicht nur frappierender Effekte in Showhypnosen oder Vorführungen, sondern sind auch hilfreich in Notfallsituationen und der Unfallhypnose einzusetzen. 

Unter erfahrener Anleitung und im geschützten Rahmen können die Techniken der Blitzhypnose zügig und sicher erlernt werden. Uns geht es um die therapeutischen Wirkungsweisen und die Sicherheit in der Anwendung. Es kommt sehr auf die hypnotische Sekunde an. Die Sekunde, in der der Verstand abgelenkt wird und das Unterbewusstsein geöffnet ist. Blitzhypnose findet im völligen Hier und Jetzt statt. Das Arbeiten mit Überraschungen, das Insistieren bis zum Lockerlassen müssen auch mit dem Einsatz der Stimme und einer bestimmten Körperhaltung perfekt umgesetzt werden. 
Der vollkommene Rapport ist in der Blitzhypnose noch wichtiger als in der „ruhigen“ medizinischen Hypnosen. Ein Verlust des Rapport ist innerhalb der Schnellhypnose nicht einfach mit den bekannten Mitteln wieder zu vertiefen. Die Fortbildung ist auch insofern Training für die eigene Sicherheit. Erhöhung der Kunstfertigkeit des perfekten Rapports zum selbstbewussten Empfinden der eigenen Suggestionskraft und zur Erhöhung des Suggestionsgefälles, da Notfallhypnosen nicht mehr auf Basis einer Partnerschaft funktionieren können. 

Sie lernen die Risiken kennen, die mit Blitzhypnose verbunden sein können und diese sicher zu vermeiden beziehungsweise darauf reagieren zu können. 

Das Seminar ist nur bei Vorerfahrung in medizinischer Hypnose buchbar. Dann bildet Friederike Gerling wirklich, wirklich gerne in diesen besonderen Techniken aus. Sie hat sich entschieden, nur Teilnehmer in den fachhypnotischen Blitzhypnose-Techniken auszubilden, die bei ihr selber die Grund-Ausbildung absolviert haben. Personen außerhalb des Instituts können wir leider zur Fortbildung nicht zulassen. 

Seminarinhalte

Die Lehrinhalte und das praktische Arbeiten unter Supervision umfassen:

  • Fachmodul Techniken Blitzhypnose für Notfallsituationen (Anwendungsmöglichkeiten Blutstillen, Veränderung der Körperempfindung, „gemeinsames Atmen“ bei Lungenverletzung)
  • Erzeugung hypnotischer Phänomene
  • Hypnotische Berührungen (Mesmerismus) 
  • Perfektionieren der Stimme, des Stimmwechsels und einer bestimmten, nicht angespannten Körperhaltung
  • Training der Sicherheit im Induzieren und des direkten Suggerierens
  • Erhöhung der Schnelligkeit im Hypnotisieren
  • Erhöhung der Suggestionskraft
  • Ankersetzung, blitzmäßiger Einsatz dieser Anker zur Vertiefung und sicheres Auflösen der Verankerungen

Lesen Sie unseren Beitrag zu Blitz- und Schnellhypnose und dem Erlernen der Techniken. 

Enthalten

  • 2 Tage fachhypnotische Fortbildung in Blitzhypnose-Techniken
  • Individuelles Mentorenprinzip
  • Kleine Lerngruppen, wir arbeiten wieder im geschützten Rahmen und ausschließlich an uns
  • Getränke
  • Zertifikat

Kurszeiten

täglich 9 Uhr bis 16 Uhr mit einer Mittagspause.

Profitieren Sie in der 2-tätigen Fortbildung von der Supervision einer der erfahrendsten Fachhypnotiseurin im deutschsprachigen Raum. 

Anmeldung zur Veranstaltung Blitzhypnose und Schnellinduktionen – Februar 2020 (1 freier Platz) am