Aktuelle Seminare und Termine zu Hypnose und verwandten Verfahren

Unsere Seminare finden in zwei besonderen Städten statt: Neuruppin, eine Stadt am See mit hohem Wohlfühl-Charakter und „St. Hippo“ in Südfrankreich, Zufluchtsort mitten in den Bergen. Wir versenden gerne eine Liste mit Unterkünften in Neuruppin, in denen sich unsere Teilnehmer bisher wohl gefühlt haben.

Sie können mit einem Schwerpunkt filtern:

Dez
9
Mo
Montags-Hypnose
Dez 9 um 19:00

Geführte Hypnose für Anfänger und Fortgeschrittene

Durch das hohe Interesse an unseren geführten Meditationen bietet Friederike Gerling die hypno-energetischen Meditationen mindestens pro Quartal an. 

Geführte Hypnosereise zu einem aktuellen Thema

Im Unterschied zu allgemeinen Meditationen zum Finden der inneren Mitte oder auch Ruhe, dreht es sich bei den hypnoenergetischen Meditationen um je eine bestimmte Vorstellung, einen natürlichen Zyklus. Die Themen sind meist bezogen auf Jahreszeiten oder stark gegenwärtige Gefühle.

Rund um das Meditationsthema ist ein mehrteiliger Meditationsabend aufgebaut. Dabei sind die angeleiteten Meditationen für Anfänger wie für Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Erfahrene wissen, dass hypnotisch geführte Meditiaton Arbeit und Konzentration ist. Die durchaus auch emotional in Anspruch nehmen. Darum gibt es innerhalb des Abends immer auch eine Pause.

Fokussierte Aufmerksamkeit

Die Teilnehmer werden ihre energetische Aufmerksamkeit – geistig wie körperlich – während des Abends auf das konkrete Thema ausrichten und dabei durch Fachhypnotiseurin Friederike Gerling mit hypnotischen Bildern und Suggestionen geführt. Kanalisiert werden die Veränderungsenergien durch unsere hypnoenergetische Mitarbeit. Auch durch alle im Raum befindlichen Energien der Teilnehmer kommt es jedes Mal auf faszinierende Weise zu einer Multiplikation dieser Energien, da es uns am meisten darum geht, dass sich alle wohl fühlen und etwas für sich mitnehmen.

Auch Anfänger spüren in dem bereits für viele Meditationen genutzten Raum schnell, dass gute Energien wahrnehmbar sind und haben so einen schönen Einstieg in das alltagstaugliche Werkzeug der meditativen und selbsthypnotischen Arbeit.

Keinerlei Vorerfahrung nötig

Erfahrungen mit Energiearbeit, wie sie in den Seminaren vermittelt werden, sind nicht notwendig.

Meditations-Zeiten

19.00 – 20.30 Uhr

Jan
15
Mi
Heilfasten mit Hypnose (1 FeWo frei)
Jan 15 – Jan 19 ganztägig

Heilfasten – Hypnotisch begleiteter Fasteneinstieg – 4 Tage im BärenHof

In einem 100 Jahren alten Bauernhof am Kritzower See findet das Heilfasten-Seminar mit Friederike Gerling und Sylvia Meinel statt. Das Programm umfasst die legendäre Leberreinigung nach Dr. Hulda Clark.
Dazu kommen die Theorie und Praxis des Heilfastens, (Heil-) Wirkungen der Anwendungen, Wanderungen und leichte Aktivitäten sowie Hypnosen durch Hypnosetherapeutin F. Gerling.

Gesund und leicht Fasten

Im Seminar geht es uns darum, die Teilnehmer an die wertvolle Methode des Heilfastens heranzuführen oder überzeugte Fastenprofis sicher zu begleiten. Fasten mit Hypnose zu kombinieren erleichtert den Weg und lässt ein paar Kilo gesund abnehmen. Wem es dabei garnicht um das Abnehmen geht, der kann die hypnotisch begleitete körperliche Reinigung als Impuls für unbewusste und damit erleichterte Veränderung nutzen.

Fasten und Abnehmen wird bei uns stets eingeleitet mit der Leberreinigung nach Clark oder mindestens begleitet durch Kaffeeeinläufe.

Ablauf

  • Start mit Leberreinigung in die Fastenzeit, ganztägig betreut,
  • unterstützende Hypnosen und individuelles Coachinggespräch oder hypnoenergetische Behandlung
  • leichte Wanderungen
  • Vorträge und Filme zu Fasten, Einläufe, Nahrung, Hypnose, Heilerde
  • Wer, nach Absprache, weiter fasten möchte, den lassen wir natürlich auch nach Seminarende nicht allein.

Uhrzeiten:

Am Anreisetag startet das Seminar um 17 Uhr. Die Abreise ist individuell vormittags nach der letzten Hypnose.

Für weitere Informationen können Sie hier den Informationsflyer zum Heilfasten mit Hypnose herunterladen.

Jan
24
Fr
Selbsthypnose lernen – Januar 2020 (1 freier Restplatz)
Jan 24 – Jan 27 ganztägig

Selbsthypnose lernen 4 Tage intensiv

Viertageseminar zum systematischen Erlernen der Selbsthypnose nach dem 5-Elemente-System – mit großem Übungsteil.

Hilfe zur Selbsthilfe an vier Tagen

Dieses Seminar ist für alle, die Selbsthypnose intensiver lernen möchten – nicht nur auf dem Papier, sondern ganz konkret, um alle Methoden für die Anwendung im Alltag zu erlernen.

Mit dem 4-Tage-Kurs „Selbsthypnose intensiv“ werden alle Teilnehmer in die Lage versetzt, tief in Selbsthypnose zu gehen, ihre Trancetiefe zu testen und mit sich und ihren Themen/Problemen zu arbeiten. Sie erlernen das 5-Elemente-System der Selbsthypnose von Friederike Gerling. Mit diesem universellen Systemen können Sie jedes denkbare Thema in Selbsthypnose bearbeiten. Dabei wird die Wirkungsweise der Hypnose anschaulich erklärt.

Seminarinhalte

  • Kreative Visualisierung
  • Fähigkeit der Zeitverkürzung/-dehnung
  • Arbeit mit dem vegetativen Nervensystem
  • Schmerzkontrolle
  • Selbsthypnose-Anker

zusätzlich:

  • Beeinflussung instinktiven Verhaltens,
  • Anästhesie, Ängste,
  • Entscheidungsfindung
  • Setzen selbstgewählter mentaler Anker für spezifische Zwecke,
  • Hilfe beim Aufstellen individueller Behandlungspläne, etwa bei Migräne, Tinnitus, Flugangst, Grübeln, Lampenfieber, fürs Abnehmen, Inkontinenz, für Rauchfreiheit (Art der Suggestionen, Dauer etc.).

Sie können die Inhaltsbroschüre hier herunterladen.

Enthalten

  • Intensivkurs mit 7 Praxiseinheiten, davon 2 geführte Hypnosen.
  • Jeder Teilnehmer ist zum Ende des Seminar so gecoacht, dass er individuelle Bilder/Suggestionen für sein Thema mit nach Hause nimmt.
  • Außerdem ausführliche Dokumentation mit Skripten, Zugang zum Mitglieder-Bereich, Teilnehmer-Urkunde und eine Selbsthypnose-CD zum Üben, Wasser, Obst und Gebäck.

Kurszeiten

Täglich 9 Uhr bis 16 Uhr mit einer Mittagspause.

Das Selbsthypnose-4-Tage-Seminar ist das wohl ausführlichste seiner Art in Deutschland. Es ist voraussetzungsfrei und somit geeignet für jeden, der neue Wege der Selbstbehandlung gehen möchte.

Feb
10
Mo
Montags-Hypnose
Feb 10 um 19:00

Geführte Hypnose für Anfänger und Fortgeschrittene

Durch das hohe Interesse an unseren geführten Meditationen bietet Friederike Gerling die hypno-energetischen Meditationen mindestens pro Quartal an. 

Geführte Hypnosereise zu einem aktuellen Thema

Im Unterschied zu allgemeinen Meditationen zum Finden der inneren Mitte oder auch Ruhe, dreht es sich bei den hypnoenergetischen Meditationen um je eine bestimmte Vorstellung, einen natürlichen Zyklus. Die Themen sind meist bezogen auf Jahreszeiten oder stark gegenwärtige Gefühle.

Rund um das Meditationsthema ist ein mehrteiliger Meditationsabend aufgebaut. Dabei sind die angeleiteten Meditationen für Anfänger wie für Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Erfahrene wissen, dass hypnotisch geführte Meditiaton Arbeit und Konzentration ist. Die durchaus auch emotional in Anspruch nehmen. Darum gibt es innerhalb des Abends immer auch eine Pause.

Fokussierte Aufmerksamkeit

Die Teilnehmer werden ihre energetische Aufmerksamkeit – geistig wie körperlich – während des Abends auf das konkrete Thema ausrichten und dabei durch Fachhypnotiseurin Friederike Gerling mit hypnotischen Bildern und Suggestionen geführt. Kanalisiert werden die Veränderungsenergien durch unsere hypnoenergetische Mitarbeit. Auch durch alle im Raum befindlichen Energien der Teilnehmer kommt es jedes Mal auf faszinierende Weise zu einer Multiplikation dieser Energien, da es uns am meisten darum geht, dass sich alle wohl fühlen und etwas für sich mitnehmen.

Auch Anfänger spüren in dem bereits für viele Meditationen genutzten Raum schnell, dass gute Energien wahrnehmbar sind und haben so einen schönen Einstieg in das alltagstaugliche Werkzeug der meditativen und selbsthypnotischen Arbeit.

Keinerlei Vorerfahrung nötig

Erfahrungen mit Energiearbeit, wie sie in den Seminaren vermittelt werden, sind nicht notwendig.

Meditations-Zeiten

19.00 – 20.30 Uhr

Feb
13
Do
Angewandte Hypnoenergetik – Pendelseminar 2020 (ausgebucht)
Feb 13 – Feb 16 ganztägig

Viertageseminar zum fundierten Erlernen der Arbeit mit dem Pendel als seriöses Hilfsmittel für Problemlösungen und Entscheidungen – mit großem Übungsteil. Mit der Mischung von Professionalität aus Respekt dem Werkzeug gegenüber und dem lebensfrohen, persönlichen Herangehen möchten wir authentisch für das hypnoenergetische Pendeln begeistern.

Die Kraft des konzentrierten Geistes an 4 Tagen entdecken

Zu wenige Menschen wissen, dass sie die Kraft ihres Geistes zum Heilen einsetzen können. Das Bewusstsein des Gehirns besitzt eine faszinierende Fähigkeit, seine Kraft zu konzentrieren. Aus dieser potentiellen Kraft können wir eine lenkbare Fähigkeit zu machen, beispielsweise mit dem Werkzeug des ägyptischen Pendels.

Dieses Energie-„Training“ leistet Friederike Gerling in allen Seminaren mit den Säulen Energiearbeit, hypnotische Interventionen, Tiefenmeditation und der Integration von Intuitionsübungen. Einfache, doch hoch wirksame Werkzeuge. Da das Unbewusste die stärkste Kraft in unserem System ist, gilt sie für uns am Institut als Quelle der Wirksamkeit. Keine Heilung ist ohne Zustimmung und Kooperation des Unbewussten möglich, weswegen wir in unseren Seminaren die Hypnoenergetik integrieren und die hypnotische Ankertechnik einsetzen, um sich in diesem sensiblen feinstofflichen Bereich gesund abzugrenzen.

Dank authentischer und ernst zu nehmender Institutionen wie dem Dt. Museum in Berlin braucht man sich selber bei der Arbeit mit dem Pendel glücklicherweise nicht mehr als “komisch” zu sehen. In der radästhetische Arbeit ist das Pendel ein hoch präzises Mess- und Arbeits-Instrument. Es übersetzt inneres Wissen, bringt Schwingung in Störfeldern auf materieller Ebene in Ordnung, arbeitet hierfür in der Matrix und ist insofern Übersetzer & Heiler.  

Seminarinhalte

  • Basistechniken der (Selbst-)Hypnose
  • Erarbeitung von Intuitions- und Schutz-Anker
  • Theorie und Praxis des Heilpendelns in der Matrix
  • Formulierung individueller Pendel-Aufträge
  • Testen von Lebensmitteln
  • Arbeit mit Pendeltafeln, beispielsweise zur Entscheidungsfindung
  • „Informieren“ von Rohglobuli und Wasser
  • Finden anatomischer Störfelder
  • Arbeit in der Natur für die eigenen Ziele oder auch für „ungeliebte“ Seiten
  • Reinigen von Orten, die sich nicht gut anfühlen (Räume, alte Gegenstände, Häuser)

Sie können den Flyer zum hypnoenergetischen Pendeln hier herunterladen.

Enthalten

  • Intensivkurs mit vielen Praxiseinheiten, davon 4 geführte Hypnosen.
  • Jeder Teilnehmer ist zum Ende des Seminar so sicher in der Arbeit mit dem Pendel, dass er individuelle Aufträge für sein Thema formulieren und damit arbeiten kann.
  • Außerdem ausführliche Dokumentation mit Skripten, Teilnehmer-Urkunde und Verpflegung mit Wasser, Obst und Gebäck.

Kurszeiten

Täglich 9 Uhr bis 16 Uhr mit einer Mittagspause.

Das Angebot richtet sich an Laien, Therapeuten, Ärzte und andere Interessierte, die beruflich oder privat eine praktische Hilfestellung suchen, um Erschöpftsein zu vermeiden und wieder in die Selbstwirksamkeit zu finden. Im Seminarangebot integriert ist das Thema energetischer Selbstschutz für Therapeuten und andere belastete Berufsgruppen.

Feb
21
Fr
Blitzhypnose und Schnellinduktionen – Februar 2020 (3 freie Plätze)
Feb 21 – Feb 22 ganztägig

Fach-Seminar Blitzhypnose und Schnellinduktionen – 2 Tage 

Sofort- und Blitzhypnose üben für Notfall-Situationen, Erzeugen hypnotischer Phänomene, nonverbale hypnotische Berührungen (Mesmerismus), Trainieren der eigenen Sicherheit beim Induzieren tiefster Trancen, Kunst des perfekten Rapports in zwei intensiven, praxisnahen Fachtagen. 

Blitzhypnose-Tage, um die hypnotischen Fertigkeiten in mehr Situationen anwenden zu können

In zwei vollen Tagen hypnotische Techniken für Notfall-Situationen erlernen und anwenden, anwenden, anwenden.

An den Techniken der Blitzhypnose gibt es ein spezielles Interesse. Dieses gilt es mit Vorsicht zu behandeln. Wenn Absicht und Ethik stimmen, erzielen die Techniken nicht nur frappierender Effekte in Showhypnosen oder Vorführungen, sondern sind auch hilfreich in Notfallsituationen und der Unfallhypnose einzusetzen. 

Unter erfahrener Anleitung und im geschützten Rahmen können die Techniken der Blitzhypnose zügig und sicher erlernt werden. Uns geht es um die therapeutischen Wirkungsweisen und die Sicherheit in der Anwendung. Es kommt sehr auf die hypnotische Sekunde an. Die Sekunde, in der der Verstand abgelenkt wird und das Unterbewusstsein geöffnet ist. Blitzhypnose findet im völligen Hier und Jetzt statt. Das Arbeiten mit Überraschungen, das Insistieren bis zum Lockerlassen müssen auch mit dem Einsatz der Stimme und einer bestimmten Körperhaltung perfekt umgesetzt werden. 
Der vollkommene Rapport ist in der Blitzhypnose noch wichtiger als in der „ruhigen“ medizinischen Hypnosen. Ein Verlust des Rapport ist innerhalb der Schnellhypnose nicht einfach mit den bekannten Mitteln wieder zu vertiefen. Die Fortbildung ist auch insofern Training für die eigene Sicherheit. Erhöhung der Kunstfertigkeit des perfekten Rapports zum selbstbewussten Empfinden der eigenen Suggestionskraft und zur Erhöhung des Suggestionsgefälles, da Notfallhypnosen nicht mehr auf Basis einer Partnerschaft funktionieren können. 

Sie lernen die Risiken kennen, die mit Blitzhypnose verbunden sein können und diese sicher zu vermeiden beziehungsweise darauf reagieren zu können. 

Das Seminar ist nur bei Vorerfahrung in medizinischer Hypnose buchbar. Dann bildet Friederike Gerling wirklich, wirklich gerne in diesen besonderen Techniken aus. Sie hat sich entschieden, nur Teilnehmer in den fachhypnotischen Blitzhypnose-Techniken auszubilden, die bei ihr selber die Grund-Ausbildung absolviert haben. Personen außerhalb des Instituts können wir leider zur Fortbildung nicht zulassen. 

Seminarinhalte

Die Lehrinhalte und das praktische Arbeiten unter Supervision umfassen:

  • Fachmodul Techniken Blitzhypnose für Notfallsituationen (Anwendungsmöglichkeiten Blutstillen, Veränderung der Körperempfindung, „gemeinsames Atmen“ bei Lungenverletzung)
  • Erzeugung hypnotischer Phänomene
  • Hypnotische Berührungen (Mesmerismus) 
  • Perfektionieren der Stimme, des Stimmwechsels und einer bestimmten, nicht angespannten Körperhaltung
  • Training der Sicherheit im Induzieren und des direkten Suggerierens
  • Erhöhung der Schnelligkeit im Hypnotisieren
  • Erhöhung der Suggestionskraft
  • Ankersetzung, blitzmäßiger Einsatz dieser Anker zur Vertiefung und sicheres Auflösen der Verankerungen

Lesen Sie unseren Beitrag zu Blitz- und Schnellhypnose und dem Erlernen der Techniken. 

Enthalten

  • 2 Tage fachhypnotische Fortbildung in Blitzhypnose-Techniken
  • Individuelles Mentorenprinzip
  • Kleine Lerngruppen, wir arbeiten wieder im geschützten Rahmen und ausschließlich an uns
  • Getränke
  • Zertifikat

Kurszeiten

täglich 9 Uhr bis 16 Uhr mit einer Mittagspause.

Profitieren Sie in der 2-tätigen Fortbildung von der Supervision einer der erfahrendsten Fachhypnotiseurin im deutschsprachigen Raum. 

Mrz
2
Mo
Ausbildung Fachhypnotiseur – März 2020 Block 1 (2 freie Plätze)
Mrz 2 – Mrz 6 ganztägig

Fachhypnotiseur – 10 Tage in 2 Blöcken (Block 1)

Teil 1 des Blockseminars zum Fachhypnotiseur (Certified Hypnotist). International anerkannte Ausbildung nach dem Curriculum des weltgrößten Verbandes, der National Guild of Hypnotists. In zwei Mal fünf Tagen lernen Sie das Hypnotisieren mit hypnotherapeutischen Konzepten der klassischen und modernen Hypnose.

In 10 Tagen zum anerkannten Abschluss und sicher hypnotisieren

Mit einem Umfang von 100 Stunden Theorie und Praxis (anerkennungs-fähig als Fortbildungspunkte) erfüllt diese bildungsprämien-geförderte Hypnosetherapie-Ausbildung auch die Aufnahmevoraussetzungen der National Guild of Hypnotists (Abschluss: „Certified Hypnotist“). Auf Wunsch sorgen wir für den erfolgreichen Mitgliedschaftsantrag und die Aufnahme in den weltgrößten und ältesten Hypnoseverband.

Achtung: Die Komplettausbildung in Deutschland besteht aus Block 1 und Block 2. Diese Blöcke sind nur zusammen buchbar. Der Preis ist der Gesamtpreis für beide Blöcke.

Seminarinhalte

Die Ausbildung gliedert sich in die Grundausbildung aus:

  • den Grundlagen der Hypnose,
  • Induktionstechniken,
  • klassischer Hypnose und
  • Hypnose nach Milton H. Erickson.

Die Lehrinhalte und das praktische Arbeiten unter Supervision umfassen im zweiten Teil:

  • Fachmodul hypnotherapeutische Methoden bei Schmerzzuständen,
  • Fachmodul Interventionen nach Revenstorf bei Notfällen,
  • Handschuh-Anästhesie,
  • Kinderhypnose,
  • Interventionen bei Ängsten und Phobien,
  • Systemik,
  • analytische Arbeit mit dem katathymen Bilderleben und
  • als Rückführungstechnik das Protokoll der ImPuls-Regression.

Zur Bereicherung der Arbeit mit sich selber integrieren wir ebenfalls das Modul der Selbsthypnose.

Sie können hier die Informations-Broschüre herunterladen.

Enthalten

  • 10 Tage fachhypnotische Ausbildung
  • Individuelles Mentorenprinzip
  • Schulungsmaterial
  • Kleine Lerngruppen
  • Zugang interner Bereich mit praxisbewährten Skripten
  • Getränke, Obst & Gebäck
  • Zertifikat
  • Prüfung NGH hinzubuchbar (180 €)

Kurszeiten

täglich 9 Uhr bis 16 Uhr mit einer Mittagspause.

Profitieren Sie in der 10-tätigen Fachausbildung von der Supervision einer der erfahrendsten Fachhypnotiseurinnen im deutschsprachigen Raum. Die Ausbildung ist nahezu voraussetzungsfrei und somit geeignet für jeden, der seine beruflichen Methoden mit hypnotherapeutischen Techniken bereichern oder ganz veränderte Wege gehen möchte möchte.

Mrz
23
Mo
Ausbildung Fachhypnotiseur – März 2020 Block 2 (2 freie Plätze)
Mrz 23 – Mrz 27 ganztägig

Fachhypnotiseur – 10 Tage in 2 Blöcken (Block 2)

Teil 1 des Blockseminars zum Fachhypnotiseur (Certified Hypnotist). International anerkannte Ausbildung nach dem Curriculum des weltgrößten Verbandes, der National Guild of Hypnotists. In zwei Mal fünf Tagen lernen Sie das Hypnotisieren mit hypnotherapeutischen Konzepten der klassischen und modernen Hypnose.

In 10 Tagen zum anerkannten Abschluss und sicher hypnotisieren

Mit einem Umfang von 100 Stunden Theorie und Praxis (anerkennungs-fähig als Fortbildungspunkte) erfüllt diese bildungsprämien-geförderte Hypnosetherapie-Ausbildung auch die Aufnahmevoraussetzungen der National Guild of Hypnotists (Abschluss: „Certified Hypnotist“). Auf Wunsch sorgen wir für den erfolgreichen Mitgliedschaftsantrag und die Aufnahme in den weltgrößten und ältesten Hypnoseverband – inklusive NGH-Urkunde.

Achtung: Die Komplettausbildung in Deutschland besteht aus Block 1 und Block 2. Diese Blöcke sind nur zusammen buchbar. Der Preis ist der Gesamtpreis für beide Blöcke.

Seminarinhalte

Die Ausbildung gliedert sich in die Grundausbildung aus:

  • den Grundlagen der Hypnose,
  • Induktionstechniken,
  • klassischer Hypnose und
  • Hypnose nach Milton H. Erickson.

Die Lehrinhalte und das praktische Arbeiten unter Supervision umfassen im zweiten Teil:

  • Fachmodul hypnotherapeutische Methoden bei Schmerzzuständen,
  • Fachmodul Interventionen nach Revenstorf bei Notfällen,
  • Handschuh-Anästhesie,
  • Kinderhypnose,
  • Interventionen bei Ängsten und Phobien,
  • Systemik,
  • analytische Arbeit mit dem katathymen Bilderleben und
  • als Rückführungstechnik das Protokoll der ImPuls-Regression.

Zur Bereicherung der Arbeit mit sich selber integrieren wir ebenfalls das Modul der Selbsthypnose.

Sie können hier die Informations-Broschüre herunterladen.

Enthalten

  • 10 Tage fachhypnotische Ausbildung
  • Individuelles Mentorenprinzip
  • Schulungsmaterial
  • Kleine Lerngruppen
  • Zugang interner Bereich mit praxisbewährten Skripten
  • Getränke, Obst & Gebäck
  • Zertifikat
  • Prüfung NGH hinzubuchbar

Kurszeiten

täglich 9 Uhr bis 16 Uhr mit einer Mittagspause.

Profitieren Sie in der 10-tätigen Fachausbildung von der Supervision einer der erfahrendsten Fachhypnotiseurin im deutschsprachigen Raum. Die Ausbildung ist nahezu voraussetzungsfrei und somit geeignet für jeden, der seine beruflichen Methoden mit hypnotherapeutischen Techniken bereichern oder ganz veränderte Wege gehen möchte möchte.

Mrz
30
Mo
Montags-Hypnose
Mrz 30 um 19:00

Geführte Hypnose für Anfänger und Fortgeschrittene

Durch das hohe Interesse an unseren geführten Meditationen bietet Friederike Gerling die hypno-energetischen Meditationen mindestens pro Quartal an. 

Geführte Hypnosereise zu einem aktuellen Thema

Im Unterschied zu allgemeinen Meditationen zum Finden der inneren Mitte oder auch Ruhe, dreht es sich bei den hypnoenergetischen Meditationen um je eine bestimmte Vorstellung, einen natürlichen Zyklus. Die Themen sind meist bezogen auf Jahreszeiten oder stark gegenwärtige Gefühle.

Rund um das Meditationsthema ist ein mehrteiliger Meditationsabend aufgebaut. Dabei sind die angeleiteten Meditationen für Anfänger wie für Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Erfahrene wissen, dass hypnotisch geführte Meditiaton Arbeit und Konzentration ist. Die durchaus auch emotional in Anspruch nehmen. Darum gibt es innerhalb des Abends immer auch eine Pause.

Fokussierte Aufmerksamkeit

Die Teilnehmer werden ihre energetische Aufmerksamkeit – geistig wie körperlich – während des Abends auf das konkrete Thema ausrichten und dabei durch Fachhypnotiseurin Friederike Gerling mit hypnotischen Bildern und Suggestionen geführt. Kanalisiert werden die Veränderungsenergien durch unsere hypnoenergetische Mitarbeit. Auch durch alle im Raum befindlichen Energien der Teilnehmer kommt es jedes Mal auf faszinierende Weise zu einer Multiplikation dieser Energien, da es uns am meisten darum geht, dass sich alle wohl fühlen und etwas für sich mitnehmen.

Auch Anfänger spüren in dem bereits für viele Meditationen genutzten Raum schnell, dass gute Energien wahrnehmbar sind und haben so einen schönen Einstieg in das alltagstaugliche Werkzeug der meditativen und selbsthypnotischen Arbeit.

Keinerlei Vorerfahrung nötig

Erfahrungen mit Energiearbeit, wie sie in den Seminaren vermittelt werden, sind nicht notwendig.

Meditations-Zeiten

19.00 – 20.30 Uhr

Mai
11
Mo
Montags-Hypnose
Mai 11 um 19:00

Geführte Hypnose für Anfänger und Fortgeschrittene

Durch das hohe Interesse an unseren geführten Meditationen bietet Friederike Gerling die hypno-energetischen Meditationen mindestens pro Quartal an. 

Geführte Hypnosereise zu einem aktuellen Thema

Im Unterschied zu allgemeinen Meditationen zum Finden der inneren Mitte oder auch Ruhe, dreht es sich bei den hypnoenergetischen Meditationen um je eine bestimmte Vorstellung, einen natürlichen Zyklus. Die Themen sind meist bezogen auf Jahreszeiten oder stark gegenwärtige Gefühle.

Rund um das Meditationsthema ist ein mehrteiliger Meditationsabend aufgebaut. Dabei sind die angeleiteten Meditationen für Anfänger wie für Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Erfahrene wissen, dass hypnotisch geführte Meditiaton Arbeit und Konzentration ist. Die durchaus auch emotional in Anspruch nehmen. Darum gibt es innerhalb des Abends immer auch eine Pause.

Fokussierte Aufmerksamkeit

Die Teilnehmer werden ihre energetische Aufmerksamkeit – geistig wie körperlich – während des Abends auf das konkrete Thema ausrichten und dabei durch Fachhypnotiseurin Friederike Gerling mit hypnotischen Bildern und Suggestionen geführt. Kanalisiert werden die Veränderungsenergien durch unsere hypnoenergetische Mitarbeit. Auch durch alle im Raum befindlichen Energien der Teilnehmer kommt es jedes Mal auf faszinierende Weise zu einer Multiplikation dieser Energien, da es uns am meisten darum geht, dass sich alle wohl fühlen und etwas für sich mitnehmen.

Auch Anfänger spüren in dem bereits für viele Meditationen genutzten Raum schnell, dass gute Energien wahrnehmbar sind und haben so einen schönen Einstieg in das alltagstaugliche Werkzeug der meditativen und selbsthypnotischen Arbeit.

Keinerlei Vorerfahrung nötig

Erfahrungen mit Energiearbeit, wie sie in den Seminaren vermittelt werden, sind nicht notwendig.

Meditations-Zeiten

19.00 – 20.30 Uhr

Mai
14
Do
Ausbildung Rückführungsleiter – Block 1 (ausgebucht)
Mai 14 – Mai 17 ganztägig

Rückführung/Reinkarnationstherapie Seminar – 5,5 Tage (Block 1)

Die Rückführung/Reinkarnationstherapie-Ausbildung besteht aus 5 1/2 Tagen, aufgeteilt auf 2 Termine. Sie richtet sich an jeden, der an dem Thema Rückführung ernsthaft interessiert ist.

3 Rückführungs-Protokolle lernen und anwenden

Teilnehmer erhalten drei Konzepte der Rückführung zunächst erläutert, dann vorgeführt und schließlich werden sie in die Lage versetzt, zu üben und darüberhinaus die Rückführungen an sich selbst zu erleben.
Teilnehmer ohne hypnosetherapeutische und Hypnose-Coach-Vorerfahrung werden tiefer in die Thematik eingeführt als sonst möglich ist.

Die Rückführung/Reinkarnationstherapie-Ausbildung ist neben dem Rückführungserleben darum auch eine Ausbildung in Rückführungstechniken.

Seminarinhalte

Sie lernen in fünfeinhalb Tagen:

  • ein Rückführungsprotokoll (hypnotische Regression),
  • ein TimeLine-Protokoll,
  • die exklusive ImpulsRegression.

Alle drei Verfahren wendet die mit tausenden Sitzungen erfahrene Seminarleiterin Friederike Gerling bei den von ihr selber geleiteten Rückführungen in eigener Praxis an. Die ImPuls-Regression wurde von Friederike Gerling exklusiv am IHvV entwickelt. Diese Form der Regression hat zwei praktische Vorteile: Sie benötigt nicht mehr Zeitaufwand als eine „normale“ Hypnose. Therapeutisch dissoziiert sie zum problemauslösenden Moment, greift also nicht in das Trauma.

Weitere Informationen finden Sie auf der Informationsseite zur Fachausbildung oder im Informations-Blatt zum Herunterladen

Enthalten

  • An 5,5 Tagen Theorie, Vorführung, Anwendung und Erleben dreier praxiserprobter Rückführungstechniken
  • Sie lernen ein Rückführungsprotokoll (hypnotische Regression), ein TimeLine-Protokoll und die exklusive
  • ImpulsRegression
  • Induktionsmethoden
  • Vertiefungstechniken
  • Intuitionsförderung
  • Sicherheitsanker
  • Notwendige Struktur vor der Einleitung des Aufwachprozesses
  • Permanentes Wiederholen der Grundsätze, um sicheres Hypnotisieren zu lernen
  • Schulungsmaterial
  • Kleine Lerngruppen
  • Getränke, Obst & Gebäck
  • Abschluss-Zertifikat

Kurszeiten:

Täglich 9 bis 16 Uhr mit einer Mittagspause. Der Beginn am ersten Donnerstag ist 18 Uhr.

Rückführungstechniken brauchen zeitintensives Einstudieren erprobter Protokolle und enorm viel praktische Übung unter Supervision und innerhalb geschützter Gruppen. Hierfür bieten wir dieses 5,5-tätige Fortbildungs-Seminar auf Mentorenbasis an. Sprechen Sie uns gerne an, ob die Ausbildung zu Ihrem aktuellen Standort passt.

Mai
21
Do
Selbsthypnose lernen – Mai 2020 (6 freie Plätze)
Mai 21 – Mai 24 ganztägig

Selbsthypnose lernen 4 Tage intensiv

Viertageseminar zum systematischen Erlernen der Selbsthypnose nach dem 5-Elemente-System – mit großem Übungsteil.

Hilfe zur Selbsthilfe an vier Tagen

Dieses Seminar ist für alle, die Selbsthypnose intensiver lernen möchten – nicht nur auf dem Papier, sondern ganz konkret, um alle Methoden für die Anwendung im Alltag zu erlernen.

Mit dem 4-Tage-Kurs „Selbsthypnose intensiv“ werden alle Teilnehmer in die Lage versetzt, tief in Selbsthypnose zu gehen, ihre Trancetiefe zu testen und mit sich und ihren Themen/Problemen zu arbeiten. Sie erlernen das 5-Elemente-System der Selbsthypnose von Friederike Gerling. Mit diesem universellen Systemen können Sie jedes denkbare Thema in Selbsthypnose bearbeiten. Dabei wird die Wirkungsweise der Hypnose anschaulich erklärt.

Seminarinhalte

  • Kreative Visualisierung
  • Fähigkeit der Zeitverkürzung/-dehnung
  • Arbeit mit dem vegetativen Nervensystem
  • Schmerzkontrolle
  • Selbsthypnose-Anker

zusätzlich:

  • Beeinflussung instinktiven Verhaltens,
  • Anästhesie, Ängste,
  • Entscheidungsfindung
  • Setzen selbstgewählter mentaler Anker für spezifische Zwecke,
  • Hilfe beim Aufstellen individueller Behandlungspläne, etwa bei Migräne, Tinnitus, Flugangst, Grübeln, Lampenfieber, fürs Abnehmen, Inkontinenz, für Rauchfreiheit (Art der Suggestionen, Dauer etc.).

Sie können die Inhaltsbroschüre hier herunterladen.

Enthalten

  • Intensivkurs mit 7 Praxiseinheiten, davon 2 geführte Hypnosen.
  • Jeder Teilnehmer ist zum Ende des Seminar so gecoacht, dass er individuelle Bilder/Suggestionen für sein Thema mit nach Hause nimmt.
  • Außerdem ausführliche Dokumentation mit Skripten, Zugang zum Mitglieder-Bereich, Teilnehmer-Urkunde und eine Selbsthypnose-CD zum Üben, Wasser, Obst und Gebäck.

Kurszeiten

Täglich 9 Uhr bis 16 Uhr mit einer Mittagspause.

Das Selbsthypnose-4-Tage-Seminar ist das wohl ausführlichste seiner Art in Deutschland. Es ist voraussetzungsfrei und somit geeignet für jeden, der neue Wege der Selbstbehandlung gehen möchte.

Mai
29
Fr
Rückführungstage Frankreich – „Therapieurlaub“ (4 freie Plätze)
Mai 29 – Jun 7 ganztägig

Die Rückführungstage in Südfrankreich

Zehn intensive Tage Veränderungs- und Seelenarbeit

in Südfrankreich – das ist eine einzigartige Kombination aus Veränderung und Regeneration an einem der schönsten Fleckchen der Erde – an einem terrassierten Bergrücken im südfranzösischen Departement Gard, zwischen dem Mittelmeer bei Montpellier und den Gipfeln der Cevennen. Vom Tag der Anreise bis zum Tag der Abreise steht alles unter dem Stern der eigenen Geschichte, Entgiftung, Regeneration: Die Möglichkeit zur tiefen inneren und äußeren Neuausrichtung.

Enthalten

  • Unterkunft im Einzelzimmer
  • Voll-Verpflegung (regional)
  • 5 angeleitete sprituelle Rückführungen in kleinen Gruppen
  • unterstützendes Individual-Coaching
  • Gefühl für das «Museum» der eigenen Geschichte bekommen. Jeder für sich findet seine größte oder eine seiner größten Ressourcen, um sie im Alltag zu spüren. 
  • Zeit und Lebensformen neu verstehen
  • täglich Yoga in freier Natur mit Blick auf die aufgehende Sonne
  • Meditationen
  • Wanderungen und Ausflüge zu Kraftorten
    u.a. Cirque de Navacelles mit Steinkreis, in die Second-Hand-Antikläden von Emmaus «Trödel-Stadt», Ausflug ans Meer inkl. Eintritte
  • Transfer von / zu Hbf. Nimes bzw. Flughafen Montpellier
  • Sonstiges (Materialien, Nahrungsergänzungen)
  • Begleitung der intensiven Leberreinigung nach Dr. Clark, das Reinigungsprogramm wird ergänzt durch Wasser aus einer alten Römerquelle

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer zu unseren Rückführungstagen zum Herunterladen.

Jun
15
Mo
Montags-Hypnose
Jun 15 um 19:00

Geführte Hypnose für Anfänger und Fortgeschrittene

Durch das hohe Interesse an unseren geführten Meditationen bietet Friederike Gerling die hypno-energetischen Meditationen mindestens pro Quartal an. 

Geführte Hypnosereise zu einem aktuellen Thema

Im Unterschied zu allgemeinen Meditationen zum Finden der inneren Mitte oder auch Ruhe, dreht es sich bei den hypnoenergetischen Meditationen um je eine bestimmte Vorstellung, einen natürlichen Zyklus. Die Themen sind meist bezogen auf Jahreszeiten oder stark gegenwärtige Gefühle.

Rund um das Meditationsthema ist ein mehrteiliger Meditationsabend aufgebaut. Dabei sind die angeleiteten Meditationen für Anfänger wie für Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Erfahrene wissen, dass hypnotisch geführte Meditiaton Arbeit und Konzentration ist. Die durchaus auch emotional in Anspruch nehmen. Darum gibt es innerhalb des Abends immer auch eine Pause.

Fokussierte Aufmerksamkeit

Die Teilnehmer werden ihre energetische Aufmerksamkeit – geistig wie körperlich – während des Abends auf das konkrete Thema ausrichten und dabei durch Fachhypnotiseurin Friederike Gerling mit hypnotischen Bildern und Suggestionen geführt. Kanalisiert werden die Veränderungsenergien durch unsere hypnoenergetische Mitarbeit. Auch durch alle im Raum befindlichen Energien der Teilnehmer kommt es jedes Mal auf faszinierende Weise zu einer Multiplikation dieser Energien, da es uns am meisten darum geht, dass sich alle wohl fühlen und etwas für sich mitnehmen.

Auch Anfänger spüren in dem bereits für viele Meditationen genutzten Raum schnell, dass gute Energien wahrnehmbar sind und haben so einen schönen Einstieg in das alltagstaugliche Werkzeug der meditativen und selbsthypnotischen Arbeit.

Keinerlei Vorerfahrung nötig

Erfahrungen mit Energiearbeit, wie sie in den Seminaren vermittelt werden, sind nicht notwendig.

Meditations-Zeiten

19.00 – 20.30 Uhr

Jun
20
Sa
Ausbildung Rückführungsleiter – Block 2 (ausgebucht)
Jun 20 – Jun 21 ganztägig

Rückführung/Reinkarnationstherapie Seminar – 5,5 Tage (Block 2)

Die Rückführung/Reinkarnationstherapie-Ausbildung besteht aus 5 1/2 Tagen, aufgeteilt auf 2 Termine. Sie richtet sich an jeden, der an dem Thema Rückführung ernsthaft interessiert ist.

3 Rückführungs-Protokolle lernen und anwenden

Teilnehmer erhalten drei Konzepte der Rückführung zunächst erläutert, dann vorgeführt und schließlich werden sie in die Lage versetzt, zu üben und darüberhinaus die Rückführungen an sich selbst zu erleben.
Teilnehmer ohne hypnosetherapeutische und Hypnose-Coach-Vorerfahrung werden tiefer in die Thematik eingeführt als sonst möglich ist.

Die Rückführung/Reinkarnationstherapie-Ausbildung ist neben dem Rückführungserleben darum auch eine Ausbildung in Rückführungstechniken.

Seminarinhalte

Sie lernen in fünfeinhalb Tagen:

  • ein Rückführungsprotokoll (hypnotische Regression),
  • ein TimeLine-Protokoll,
  • die exklusive ImpulsRegression.

Alle drei Verfahren wendet die mit tausenden Sitzungen erfahrene Seminarleiterin Friederike Gerling bei den von ihr selber geleiteten Rückführungen in eigener Praxis an. Die ImPuls-Regression wurde von Friederike Gerling exklusiv am IHvV entwickelt. Diese Form der Regression hat zwei praktische Vorteile: Sie benötigt nicht mehr Zeitaufwand als eine „normale“ Hypnose. Therapeutisch dissoziiert sie zum problemauslösenden Moment, greift also nicht in das Trauma.

Weitere Informationen finden Sie auf der Informationsseite zur Fachausbildung oder im Informations-Blatt zum Herunterladen

Enthalten

  • An 5,5 Tagen Theorie, Vorführung, Anwendung und Erleben dreier praxiserprobter Rückführungstechniken
  • Sie lernen ein Rückführungsprotokoll (hypnotische Regression), ein TimeLine-Protokoll und die exklusive
  • ImpulsRegression
  • Induktionsmethoden
  • Vertiefungstechniken
  • Intuitionsförderung
  • Sicherheitsanker
  • Notwendige Struktur vor der Einleitung des Aufwachprozesses
  • Permanentes Wiederholen der Grundsätze, um sicheres Hypnotisieren zu lernen
  • Schulungsmaterial
  • Kleine Lerngruppen
  • Getränke, Obst & Gebäck
  • Abschluss-Zertifikat

Kurszeiten:

Täglich 9 bis 16 Uhr mit einer Mittagspause. Der Beginn am ersten Donnerstag ist 18 Uhr.

Rückführungstechniken brauchen zeitintensives Einstudieren erprobter Protokolle und enorm viel praktische Übung unter Supervision und innerhalb geschützter Gruppen. Hierfür bieten wir dieses 5,5-tätige Fortbildungs-Seminar auf Mentorenbasis an. Sprechen Sie uns gerne an, ob die Ausbildung zu Ihrem aktuellen Standort passt.

Aug
14
Fr
Ewigkeitstage Frankreich 2020 (2 freie Plätze)
Aug 14 – Aug 23 ganztägig

Wunder sind bei näherer Betrachtung oft das Ergebnis einfacher Ursachen, kombiniert in neuer Weise. In diese Kategorie fällt das zehntägige Selbsthilfeseminar mit Friederike Gerling.

Die „Ewigkeitstage“ als umfassendes Selbsthypnose-Seminar kombinieren verwandte Verfahren auf Energie- und physischer Reinigungsebene sinnvoll. So kann es in relativ kurzer Zeit zu heilsamen Durchbrüchen bei Themen kommen, die bereits jahrelang sehr tief sitzen.

Grundlagen sind das von Friederike Gerling entwickelte 5-Elemente-Werkzeug, eine Art Schweizer Taschenmesser der Selbsthypnose, sowie individuelles Coaching, körperliche Reinigung und die hypnoenergetische Arbeit dem dem ägyptischen Heilpendel zur Sichtbarmachung der eigenen Intuition und Heilkraft.

Enthalten

  • Einzelunterkunft
  • gesunde und liebevolle Ernährung mit den frischen Produkten der Region
  • persönliches Coaching
  • Selbsthypnose-Seminar
  • Geführte Hypnosen in der Gruppe bei Therapeutin NGH Friederike Gerling
  • Arbeit mit ägyptischen Heilpendeln, individuelle Radiästhesie-Sitzung und Energie-Doppler als hypnoenergetische Behandlung
  • geführte Meditationen/Hypnosereisen an magischen Kraftorten
  • Yoga und Meditaiton in freier Natur mit Blick auf die aufgehende Sonne
  • Ausflüge zu Energieorten der Region oder auch einfach zum Shoppen
  • Transfer von / zu Hbf. Nimes bzw. Flughafen Montpellier
  • Sonstiges (Materialien, Nahrungsergänzungen)

Weitere Informationen finden Sie in der Broschüre zu den Ewigkeitstagen zum Herunterladen.

Aug
28
Fr
Angewandte Hypnoenergetik Frankreich 2020 (4 freie Plätze)
Aug 28 – Sep 6 ganztägig

Angewandte Hypnoenergetik – Aufbau-Retreat in Südfrankreich

Zehn Tage in Südfrankreich, in denen sich alles um Intuition, Selbstfürsorge und seriöse Hilfsmittel für die Energiearbeit dreht. Dass Menschen nochmals in das Gefühl des Neuanfangs kommen und dem Leben vertrauen ist der Anspruch des Seminars.

Seminarinhalte Angewandte Hypnoenergetik

 Übersicht Seminar-Inhalte

Als ob unser Geist Wasser, Dünger, Sonne, alles gleichzeitig ist

Zu wenige Menschen wissen, dass sie die Kraft ihres Geistes zum Heilen einsetzen können. Das Bewusstsein des Gehirns besitzt eine faszinierende Fähigkeit, seine Kraft zu konzentrieren. Aus dieser potentiellen Kraft können wir eine lenkbare Fähigkeit zu machen, beispielsweise mit dem Werkzeug des ägyptischen Pendels.

Dieses Energie-„Training“ leistet Friederike Gerling in allen Seminaren mit den Säulen Energiearbeit, hypnotische Interventionen, Tiefenmeditation und der Integration von Intuitionsübungen. Einfache, doch hoch wirksame Werkzeuge. Da das Unbewusste die stärkste Kraft in unserem System ist, gilt sie für uns am Institut als Quelle der Wirksamkeit. Keine Heilung ist ohne Zustimmung und Kooperation des Unbewussten möglich, weswegen wir in unseren Seminaren die Hypnoenergetik integrieren.

Seminarinhalte

  • Basistechniken der (Selbst-)Hypnose und Energiearbeit
  • konkrete Meditationstechnik erlernen und Elemente für die Anwendung zuhause verankern
  • jeden Tag systematisch mit unseren eigenen inneren Bildern arbeiten, Techniken für Selbstfürsorge und Selbstschutz erlernen
  • Erlernen und Anwenden von Techniken zur Intuitionserhöhung
  • Theorie und Praxis des Heilpendelns in der Matrix
  • Formulierung individueller Pendel-Aufträge
  • Testen von Lebensmitteln und Veränderung der Verträglichkeit
  • Arbeit mit Pendeltafeln, beispielsweise zur Entscheidungsfindung oder Erhöhung der Kraft
  • „Informieren“ von Rohglobuli und Wasser
  • Finden anatomischer Störfelder
  • Arbeit in der Natur für die eigenen Ziele oder auch für „ungeliebte“ Seiten
  • Reinigen von Orten, die sich nicht gut anfühlen (Räume, alte Gegenstände, Häuser)

Sie können den Informationsflyer zu Hypnoenergetik hier herunterladen.

Enthalten

  • Einzelunterkunft
  • gesunde und liebevolle Ernährung mit den frischen Produkten der Region
  • Hypnoenergetik-Seminar mit täglichen Praxiseinheiten
  • Geführte Hypnosen in der Gruppe bei Therapeutin NGH Friederike Gerling, teilweise an magischen Kraftorten
  • Yoga und Meditaiton in freier Natur mit Blick auf die aufgehende Sonne
  • Ausflüge zu Energieorten der Region oder auch einfach zum Shoppen
  • Transfer von / zu Hbf. Nimes bzw. Flughafen Montpellier
  • Sonstiges (Skripte, Arbeitsmaterialien, Nahrungsergänzungen)

Das Angebot richtet sich an Laien, Therapeuten, Ärzte und andere Interessierte, die beruflich oder privat eine praktische Hilfestellung suchen, um Erschöpftsein zu vermeiden und wieder in die Selbstwirksamkeit zu finden. Im Seminarangebot integriert ist das Thema energetischer Selbstschutz für Therapeuten und andere belastete Berufsgruppen.
Wir freuen uns auf diese intensive Vier-Säulen-Kraft aus Hypnoenergetik, „Sonnenenergie“, Selbsterfahrung und Körperlichkeit.

Sep
14
Mo
Ausbildung Fachhypnotiseur – Herbst 2020 Block 1 (11 freie Plätze)
Sep 14 – Sep 18 ganztägig

Fachhypnotiseur – 10 Tage in 2 Blöcken (Block 1)

Teil 1 des Blockseminars zum Fachhypnotiseur (Certified Hypnotist). International anerkannte Ausbildung nach dem Curriculum des weltgrößten Verbandes, der National Guild of Hypnotists. In zwei Mal fünf Tagen lernen Sie das Hypnotisieren mit hypnotherapeutischen Konzepten der klassischen und modernen Hypnose.

In 10 Tagen zum anerkannten Abschluss und sicher hypnotisieren

Mit einem Umfang von 100 Stunden Theorie und Praxis (anerkennungs-fähig als Fortbildungspunkte) erfüllt diese bildungsprämien-geförderte Hypnosetherapie-Ausbildung auch die Aufnahmevoraussetzungen der National Guild of Hypnotists (Abschluss: „Certified Hypnotist“). Auf Wunsch sorgen wir für den erfolgreichen Mitgliedschaftsantrag und die Aufnahme in den weltgrößten und ältesten Hypnoseverband.

Achtung: Die Komplettausbildung in Deutschland besteht aus Block 1 und Block 2. Diese Blöcke sind nur zusammen buchbar. Der Preis ist der Gesamtpreis für beide Blöcke.

Seminarinhalte

Die Ausbildung gliedert sich in die Grundausbildung aus:

  • den Grundlagen der Hypnose,
  • Induktionstechniken,
  • klassischer Hypnose und
  • Hypnose nach Milton H. Erickson.

Die Lehrinhalte und das praktische Arbeiten unter Supervision umfassen im zweiten Teil:

  • Fachmodul hypnotherapeutische Methoden bei Schmerzzuständen,
  • Fachmodul Interventionen nach Revenstorf bei Notfällen,
  • Handschuh-Anästhesie,
  • Kinderhypnose,
  • Interventionen bei Ängsten und Phobien,
  • Systemik,
  • analytische Arbeit mit dem katathymen Bilderleben und
  • als Rückführungstechnik das Protokoll der ImPuls-Regression.

Zur Bereicherung der Arbeit mit sich selber integrieren wir ebenfalls das Modul der Selbsthypnose.

Sie können hier die Informations-Broschüre herunterladen.

Enthalten

  • 10 Tage fachhypnotische Ausbildung
  • Individuelles Mentorenprinzip
  • Schulungsmaterial
  • Kleine Lerngruppen
  • Zugang interner Bereich mit praxisbewährten Skripten
  • Getränke, Obst & Gebäck
  • Zertifikat
  • Prüfung NGH hinzubuchbar (180 €)

Kurszeiten

täglich 9 Uhr bis 16 Uhr mit einer Mittagspause.

Profitieren Sie in der 10-tätigen Fachausbildung von der Supervision einer der erfahrendsten Fachhypnotiseurinnen im deutschsprachigen Raum. Die Ausbildung ist nahezu voraussetzungsfrei und somit geeignet für jeden, der seine beruflichen Methoden mit hypnotherapeutischen Techniken bereichern oder ganz veränderte Wege gehen möchte möchte.

Sep
21
Mo
Montags-Hypnose
Sep 21 um 19:00

Geführte Hypnose für Anfänger und Fortgeschrittene

Durch das hohe Interesse an unseren geführten Meditationen bietet Friederike Gerling die hypno-energetischen Meditationen mindestens pro Quartal an. 

Geführte Hypnosereise zu einem aktuellen Thema

Im Unterschied zu allgemeinen Meditationen zum Finden der inneren Mitte oder auch Ruhe, dreht es sich bei den hypnoenergetischen Meditationen um je eine bestimmte Vorstellung, einen natürlichen Zyklus. Die Themen sind meist bezogen auf Jahreszeiten oder stark gegenwärtige Gefühle.

Rund um das Meditationsthema ist ein mehrteiliger Meditationsabend aufgebaut. Dabei sind die angeleiteten Meditationen für Anfänger wie für Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Erfahrene wissen, dass hypnotisch geführte Meditiaton Arbeit und Konzentration ist. Die durchaus auch emotional in Anspruch nehmen. Darum gibt es innerhalb des Abends immer auch eine Pause.

Fokussierte Aufmerksamkeit

Die Teilnehmer werden ihre energetische Aufmerksamkeit – geistig wie körperlich – während des Abends auf das konkrete Thema ausrichten und dabei durch Fachhypnotiseurin Friederike Gerling mit hypnotischen Bildern und Suggestionen geführt. Kanalisiert werden die Veränderungsenergien durch unsere hypnoenergetische Mitarbeit. Auch durch alle im Raum befindlichen Energien der Teilnehmer kommt es jedes Mal auf faszinierende Weise zu einer Multiplikation dieser Energien, da es uns am meisten darum geht, dass sich alle wohl fühlen und etwas für sich mitnehmen.

Auch Anfänger spüren in dem bereits für viele Meditationen genutzten Raum schnell, dass gute Energien wahrnehmbar sind und haben so einen schönen Einstieg in das alltagstaugliche Werkzeug der meditativen und selbsthypnotischen Arbeit.

Keinerlei Vorerfahrung nötig

Erfahrungen mit Energiearbeit, wie sie in den Seminaren vermittelt werden, sind nicht notwendig.

Meditations-Zeiten

19.00 – 20.30 Uhr

Okt
5
Mo
Ausbildung Fachhypnotiseur – Herbst 2020 Block 2 (11 freie Plätze)
Okt 5 – Okt 9 ganztägig

Fachhypnotiseur – 10 Tage in 2 Blöcken (Block 2)

Teil 1 des Blockseminars zum Fachhypnotiseur (Certified Hypnotist). International anerkannte Ausbildung nach dem Curriculum des weltgrößten Verbandes, der National Guild of Hypnotists. In zwei Mal fünf Tagen lernen Sie das Hypnotisieren mit hypnotherapeutischen Konzepten der klassischen und modernen Hypnose.

In 10 Tagen zum anerkannten Abschluss und sicher hypnotisieren

Mit einem Umfang von 100 Stunden Theorie und Praxis (anerkennungs-fähig als Fortbildungspunkte) erfüllt diese bildungsprämien-geförderte Hypnosetherapie-Ausbildung auch die Aufnahmevoraussetzungen der National Guild of Hypnotists (Abschluss: „Certified Hypnotist“). Auf Wunsch sorgen wir für den erfolgreichen Mitgliedschaftsantrag und die Aufnahme in den weltgrößten und ältesten Hypnoseverband – inklusive NGH-Urkunde.

Achtung: Die Komplettausbildung in Deutschland besteht aus Block 1 und Block 2. Diese Blöcke sind nur zusammen buchbar. Der Preis ist der Gesamtpreis für beide Blöcke.

Seminarinhalte

Die Ausbildung gliedert sich in die Grundausbildung aus:

  • den Grundlagen der Hypnose,
  • Induktionstechniken,
  • klassischer Hypnose und
  • Hypnose nach Milton H. Erickson.

Die Lehrinhalte und das praktische Arbeiten unter Supervision umfassen im zweiten Teil:

  • Fachmodul hypnotherapeutische Methoden bei Schmerzzuständen,
  • Fachmodul Interventionen nach Revenstorf bei Notfällen,
  • Handschuh-Anästhesie,
  • Kinderhypnose,
  • Interventionen bei Ängsten und Phobien,
  • Systemik,
  • analytische Arbeit mit dem katathymen Bilderleben und
  • als Rückführungstechnik das Protokoll der ImPuls-Regression.

Zur Bereicherung der Arbeit mit sich selber integrieren wir ebenfalls das Modul der Selbsthypnose.

Sie können hier die Informations-Broschüre herunterladen.

Enthalten

  • 10 Tage fachhypnotische Ausbildung
  • Individuelles Mentorenprinzip
  • Schulungsmaterial
  • Kleine Lerngruppen
  • Zugang interner Bereich mit praxisbewährten Skripten
  • Getränke, Obst & Gebäck
  • Zertifikat
  • Prüfung NGH hinzubuchbar

Kurszeiten

täglich 9 Uhr bis 16 Uhr mit einer Mittagspause.

Profitieren Sie in der 10-tätigen Fachausbildung von der Supervision einer der erfahrendsten Fachhypnotiseurin im deutschsprachigen Raum. Die Ausbildung ist nahezu voraussetzungsfrei und somit geeignet für jeden, der seine beruflichen Methoden mit hypnotherapeutischen Techniken bereichern oder ganz veränderte Wege gehen möchte möchte.

Nov
26
Do
Selbsthypnose lernen – Nov. 2020 (11 freie Plätze)
Nov 26 – Nov 29 ganztägig

Selbsthypnose lernen 4 Tage intensiv

Viertageseminar zum systematischen Erlernen der Selbsthypnose nach dem 5-Elemente-System – mit großem Übungsteil.

Hilfe zur Selbsthilfe an vier Tagen

Dieses Seminar ist für alle, die Selbsthypnose intensiver lernen möchten – nicht nur auf dem Papier, sondern ganz konkret, um alle Methoden für die Anwendung im Alltag zu erlernen.

Mit dem 4-Tage-Kurs „Selbsthypnose intensiv“ werden alle Teilnehmer in die Lage versetzt, tief in Selbsthypnose zu gehen, ihre Trancetiefe zu testen und mit sich und ihren Themen/Problemen zu arbeiten. Sie erlernen das 5-Elemente-System der Selbsthypnose von Friederike Gerling. Mit diesem universellen Systemen können Sie jedes denkbare Thema in Selbsthypnose bearbeiten. Dabei wird die Wirkungsweise der Hypnose anschaulich erklärt.

Seminarinhalte

  • Kreative Visualisierung
  • Fähigkeit der Zeitverkürzung/-dehnung
  • Arbeit mit dem vegetativen Nervensystem
  • Schmerzkontrolle
  • Selbsthypnose-Anker

zusätzlich:

  • Beeinflussung instinktiven Verhaltens,
  • Anästhesie, Ängste,
  • Entscheidungsfindung
  • Setzen selbstgewählter mentaler Anker für spezifische Zwecke,
  • Hilfe beim Aufstellen individueller Behandlungspläne, etwa bei Migräne, Tinnitus, Flugangst, Grübeln, Lampenfieber, fürs Abnehmen, Inkontinenz, für Rauchfreiheit (Art der Suggestionen, Dauer etc.).

Sie können die Inhaltsbroschüre hier herunterladen.

Enthalten

  • Intensivkurs mit 7 Praxiseinheiten, davon 2 geführte Hypnosen.
  • Jeder Teilnehmer ist zum Ende des Seminar so gecoacht, dass er individuelle Bilder/Suggestionen für sein Thema mit nach Hause nimmt.
  • Außerdem ausführliche Dokumentation mit Skripten, Zugang zum Mitglieder-Bereich, Teilnehmer-Urkunde und eine Selbsthypnose-CD zum Üben, Wasser, Obst und Gebäck.

Kurszeiten

Täglich 9 Uhr bis 16 Uhr mit einer Mittagspause.

Das Selbsthypnose-4-Tage-Seminar ist das wohl ausführlichste seiner Art in Deutschland. Es ist voraussetzungsfrei und somit geeignet für jeden, der neue Wege der Selbstbehandlung gehen möchte.

Dez
7
Mo
Montags-Hypnose
Dez 7 um 19:00

Geführte Hypnose für Anfänger und Fortgeschrittene

Durch das hohe Interesse an unseren geführten Meditationen bietet Friederike Gerling die hypno-energetischen Meditationen mindestens pro Quartal an. 

Geführte Hypnosereise zu einem aktuellen Thema

Im Unterschied zu allgemeinen Meditationen zum Finden der inneren Mitte oder auch Ruhe, dreht es sich bei den hypnoenergetischen Meditationen um je eine bestimmte Vorstellung, einen natürlichen Zyklus. Die Themen sind meist bezogen auf Jahreszeiten oder stark gegenwärtige Gefühle.

Rund um das Meditationsthema ist ein mehrteiliger Meditationsabend aufgebaut. Dabei sind die angeleiteten Meditationen für Anfänger wie für Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Erfahrene wissen, dass hypnotisch geführte Meditiaton Arbeit und Konzentration ist. Die durchaus auch emotional in Anspruch nehmen. Darum gibt es innerhalb des Abends immer auch eine Pause.

Fokussierte Aufmerksamkeit

Die Teilnehmer werden ihre energetische Aufmerksamkeit – geistig wie körperlich – während des Abends auf das konkrete Thema ausrichten und dabei durch Fachhypnotiseurin Friederike Gerling mit hypnotischen Bildern und Suggestionen geführt. Kanalisiert werden die Veränderungsenergien durch unsere hypnoenergetische Mitarbeit. Auch durch alle im Raum befindlichen Energien der Teilnehmer kommt es jedes Mal auf faszinierende Weise zu einer Multiplikation dieser Energien, da es uns am meisten darum geht, dass sich alle wohl fühlen und etwas für sich mitnehmen.

Auch Anfänger spüren in dem bereits für viele Meditationen genutzten Raum schnell, dass gute Energien wahrnehmbar sind und haben so einen schönen Einstieg in das alltagstaugliche Werkzeug der meditativen und selbsthypnotischen Arbeit.

Keinerlei Vorerfahrung nötig

Erfahrungen mit Energiearbeit, wie sie in den Seminaren vermittelt werden, sind nicht notwendig.

Meditations-Zeiten

19.00 – 20.30 Uhr