„Ewigkeitstage“ – Das Durchbruch-System der Selbsthilfe

Wunder sind bei näherer Betrachtung oft das Ergebnis einfacher Ursachen, kombiniert in neuer Weise. In diese Kategorie fällt dieses zehntägige Selbsthypnoseseminar mit Friederike Gerling in Südfrankreich.

Heilsamer Durchbruch im Selbsthypnoseseminar mit verwandten Verfahren

Ein ungelöstes Problem, ein wichtiges Ziel, ein dauerndes Leiden… Erreichen Sie Ihren persönlichen Durchbruch in zehn intensiven Tagen… an einem magischen Ort.

Selbsthypnoseseminar und mehr: Ewigkeitstage Südfrankreich

Selbsthypnose und mehr: Ewigkeitstage Südfrankreich

Selbsthypnose ist ein bekanntes, sehr mächtiges Verfahren der Selbstheilung. Wir bieten die deutschlandweit wohl ausführlichsten Selbsthypnoseseminare dieser Art an. Friederike Gerling lehrt in Neuruppin (an zwei beziehungsweise vier Tagen) exklusiv ihr 5-Elemente-Werkzeug der Selbsthypnose, mit dem man seine eigenen Themen sicher und erfolgreich selbst behandelt. Eine Steigerung im Sinne der Kraft zur Selbsthilfe sind die Ewigkeitstage in Südfrankreich.

Die Selbsthypnose wird hier mit Coaching, dem energetischen Werkzeug des Heilpendelns und körperlicher Reinigung kombiniert. So sind sogar in kurzer Zeit Durchbruchserlebnisse möglich - die "Ewigkeitstage" in Südfrankreich dauern zehn Tage. Zehn Tage für die Ewigkeit. 

Selbsthypnoseseminar für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet

In seiner Gesundheit und Kraft zu sein ist ein kostbares Gut. Lernen Sie, diese Kräfte zu (re) aktivieren, erleben Sie neue Lebenskraft, Lebenslust und Selbstvertrauen. Nehmen Sie Ihre Gesundheit in die eigenen Hände.

Friederike Gerling vermittelt Ihnen in intensiven zehn Tagen die Werkzeuge, mit denen sie sich selbst von einer schweren Krebserkrankung und später ihre Tochter von einer Autoimmun-Erkrankung geheilt hat. Auch Sie können sich mit diesen Werkzeugen helfen: bei Stress, chronischen Erkrankungen, Übergewicht, in Notsituationen, bei Allergien, in der Höchstleistung, zum Selbstschutz, für das Erreichen lang gehegter Träume. Die Ewigkeitstage finden in intensiver Übungsarbeit statt. Die Teilnehmerzahl ist auf zehn begrenzt.

Seminarhaus

Seminarort "Villa Soleil"

Garten mit Pool und Blick in die Cevennen

Garten mit Pool und Blick in die Cevennen

Arbeit an heilsamen Orten

Arbeit an heilsamen Orten

Ihr eigenes Schlüsselerlebnis

Für jeden Teilnehmer wird ein individueller Plan erarbeitet, zu einem aktuellen Thema. Zur Vorbereitung führt Friederike Gerling mit jedem ein persönliches Telefongespräch, um die Weichen von vornherein richtig zu stellen. Ziel ist, Ihnen effektive Mittel an die Hand zu geben, um selbstbestimmt und verlässlich Erfolge zu erzielen.

Selbsthypnoseseminar und Begleitverfahren

Sie erlernen 1) die vertiefte Anwendung der Selbsthypnose, für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet; 2) den Umgang mit radiästhetischen Werkzeugen (ägyptische Pendel und Tensor) und ihre Anwendung zum Austesten von Lebensmitteln und Medikamenten sowie zum Energetisieren von Wasser; 3) die erstaunlichen Wirkungen der Heilerde.

Coaching und therapeutische Sitzungen

Tägliches Yoga am Morgen und Gruppenmeditationen an ausgesuchten Heilorten unterstützen Sie bei Ihrem Vorhaben, für sich den Durchbruch zu schaffen. Mit individuellen Hypnose- und radiästhetischen Sitzungen sowie persönlichem Coaching durch die Kursleiterin erhalten Sie entscheidende Impulse. Friederike Gerling ist zertifizierte IGM Hypnose-Lehrausbilderin mit der Erfahrung von 10 000 hypnotherapeutischen Sitzungen.

Unterkunft, Vollpension, Ausflüge

Das Rahmenprogramm ist auf das Vorhaben innerer Einkehr und äußerer Umkehr abgestimmt. Sie besuchen uralte Kraftorte in der mystischen Landschaft des Languedoc. Ausflüge ans Meer und nach Arles sorgen für mediterrane Impressionen. Die Versorgung mit regionalen Bioprodukten und energetisch hochwertigem (Heil-) Wasser aus einer alten Römerquelle ist die Grundlage für heilsames Wohlbefinden.

Exkurs: Die Arbeit mit Formstrahlern

Formstrahler sind Pendel, gehen aber darüber hinaus - in der Form, in der Anwendung, in  der Wirkung. Sie verändern unsere Vorstellung von Pendeln.

Selbsthypnoseseminar-Leiterin Friederike Gerling über den Hintergrund: "Sehen wir uns nur als Körper, ist alles, was über diesen «Körpertopf» hinaus geht, seltsam. Die Erklärung des Phänomens Radiästhesie findet sich in der Quantentheorie. Quantenrealität entbehrt jeder festen Materie. Die kleinsten Materieteilchen zeigen uns, dass wir gar nicht materiell sind, sondern Energieschwingungen - als feste Materie wahrgenommen. Die ganze große Vielfalt von sichtbaren Objekten ist wie durch ein unsichtbares Netz miteinander verbunden. Mit dem Pendeln wird unser Bewusstsein auf die Wahrnehmung dieser Schwingungen gerichtet.

Formstrahler dienen als Medium der Intuition

Formstrahler dienen als Medium der Intuition

Jede Materie hat eine andere Schwingung. Ein Holztisch hat eine andere Schwingung als eine Feige. Auch Gedanken und Gefühle sind Schwingungen. So schwingt Scham und Traurigkeit anders als Freude oder Vertrauen. Alle diese verschiedenen Energien in unserem Organsystem haben einen Grundnenner, eine Art Grundton. Wenn alle Organe in einem individuellen, harmonischen Akkord dazu schwingen, sind wir in unserer Gesundheit. Das Pendel zeigt jede Abweichung der optimalen Energie eines Organes. Das Pendel tritt mit diesen Schwingungen in Verbindung, kommt in Bewegung und findet die perfekte Schwingung der Heiligen Geometrie.

Ägyptische Heilpendel lassen sich sogar mit Anweisungen programmieren und geben diese «Aufträge» gleichmäßig ins Energiefeld ab. Der menschliche Körper wiederum nimmt diese Pendel-Schwingung auf und reagiert darauf.

Die harmonischen Schwingungen der Heilpendel scheinen Bereiche im Inneren zu transformieren, die einem verschlossen waren. Einfach so. Und zwar immer die Bereiche, die bereit zur Heilung sind. Ägyptische Heilpendel basieren auf den Prinzipien der Heiligen Geometrie und sind so harmonisch geformt, dass sie die Energie optimal sammeln und als besondere Strahlkraft abgeben. Ihre Strahlkraft gibt, je nach Pendel, ein anderes Spektrum des Lichts in das Energiefeld.

Felsmalereien und Grabbeigaben bestätigen, dass Pendeln den Menschen seit mehr als 6000 Jahren bekannt ist und bedeutungsvoll war. Historische Bauwerke sind auf energetisch besonders harmonischen Plätzen erbaut und entsprechend der Gitternetzlinien der Erde ausgerichtet. Hierfür wurde das Pendel benutzt. Radiästhesie hat eine lange Tradition und eine große Zukunft.

Jeder hat dieses Talent in sich, etwas in Bewegung zu bringen. Es macht so viel Spaß und bringt tief in Ruhe, mit dieser fürsorglichen Pendel-Aufgabe für sich oder andere ins Tun zu kommen.

Pendeln funktioniert, wenn man eine gute, liebevolle Absicht dahinter verankert. Diese gute Grundausrichtung bringt das Pendel tatsächlich in Bewegung und macht es zu einem tollen Partner.

Es ist wirkungsvoll gegen Schmerzen und Traumata und für das Zuführen von Heilenergie, Immunstärkung.

Zum Einsatz kommen verschiedene sog. ägyptische Heilpendel

Zum Einsatz kommen verschiedene sog. ägyptische Heilpendel

Wäre es nicht genial, wenn wir ein Instrument hätten, mit dem ich Fragen stellen könnte und meine Seele antwortet mir? Meine zweite Begeisterung für die ägyptischen Heilpendel liegt genau darin, dass das Pendel mein anzeigendes Instrument für Antworten ist, die ich bereits in mir trage. Es kann mir sagen, was meine Seele weiß, macht Intuition sichtbar. Ich frage und das Pendel antwortet mir."

Wer bereits etwas über Pendel gehört hat, wird eine ganz andere Form des Heilpendelns kennenlernen und eine vielleicht unpopuläre, doch umso einfachere, magische Heilmethode entdecken.

Jeder bekommt in den Selbsthypnoseseminar "Ewigkeitstage" sein eigenes ägyptisches Heilpendel geschenkt.

Entwickelte die Hypnose-CDs zum Abnehmen: Friederike Gerling

Friederike Gerling, Institutsleiterin IHvV und Mutter von vier Kindern, leitet die"Ewigkeitstage"

Friederike Gerling über ihr einzigartiges Selbsthypnoseseminar:

„Wichtig ist mir der behutsame Umgang mit dem eigenen Anliegen, das nicht mit der Gruppe geteilt werden muss, um eine Lösung zu erfahren. In Hypnose kommuniziert man mit dem Unterbewusstsein. Eine intime Angelegenheit, die man ungern im Neonlicht des Seminarraums übt. Es bedarf eines geschützten Rahmens, den wir an unserem authentischen, traumhaften Seminarort in Südfrankreich zur Verfügung stellen.“

Lage des südfranzösischen Städtchens St. Hippolyte d. F. zwischen Bergen und Meer

Lage des südfranzösischen Städtchens St. Hippolyte d. F. zwischen Bergen und Meer

Selbsthypnoseseminar im Herzen Südfrankreichs

Unterkunft zwischen Bergen und Meer, mit Pool und Blick, am Rande der Cevennen. Saint Hippolyte du Fort: Ein südfranzösisches Städtchen mit schattigen Platanen und gemütlichen Cafés. Halbtagesausflüge nach Arles, ans Meer und zu mystischen Kraftorten.

Ausflug zum nahe bei liegenden Wildfluss Herault

Ausflüge ans Meer

Ausflüge ans Mittelmeer

Unterkunft unter anderem in Gartenhäusern individuell möglich

Unterkunft unter anderem in Holzhäusern individuell möglich

Ein magischer Ort!

Kerstin Schiefer

Der perfekte Heilort.

Margit K.

Schlichtweg ein Paradies!

Dr. Waltraud Noll

Selbsthypnoseseminar Quellen: Selbsthypnose ist ähnlich der Autosuggestion ein wissenschaftlich belegtes Verfahren zur Selbstheilung und Veränderung. Radiästhesie bezeichnet die Lehre von der Energiefühligkeit, wie sie mit Heilpendeln als Werkzeug erfahrbar wird. Im Unterschied zur Beratung werden beim Coaching keine direkten Lösungsvorschläge gemacht. Stattdessen wird die Entwicklung eigener Lösungen begleitet.

So kommen Sie weiter: