Seminar Rückführung

Seminar Rückführung: Das 5,5-tägige Seminar wird geleitet von der zertifizierten IGM-Lehrausbilderin Friederike Gerling. Die mit tausenden Sitzungen erfahrene Lehrausbilderin und Rückführungsleiterin legt Wert auf eine praxiserprobte Vorgehensweise. Sie lernen in fünfeinhalb Tagen ein Rückführungsprotokoll (hypnotische Regression), ein TimeLine-Protokoll und die exklusive ImpulsRegression.

Demonstration der Einleitung einer Rückführung durch Seminarleiterin Friederike Gerling

Demonstration der Einleitung einer Rückführung durch Seminarleiterin Friederike Gerling

Sehr gutes Seminar, viel Praxis, gute Übungsmöglichkeiten, Respekt vor der Anwendung. Seminar sehr empfehlenswert. 

Klaus Voss 
Informatiker, Heilpraktiker für Psychotherapie

Inhalte: Rückführungsprotokoll, TimLine, exklusive ImpulsRegression

  • Die ImpulsRegression wurde von Friederike Gerling exklusiv am IHvV entwickelt. Diese Form der Regression hat zwei praktische Vorteile: Sie benötigt nicht mehr Zeitaufwand als eine "normale" Hypnose. Und sie dissoziiert zum problemauslösenden Moment, greift also nicht ins Trauma selbst ein.
  • Das TimeLine-Protokoll ist ein praxiserprobtes Skript, das die Stärken mehrerer TimeLine-Autoren zu einer klar nachvollziehbaren Vorgehensweise ausarbeitet. ​
  • Das große Rückführungsprotokoll enthält alle bewährten Elemente klassischer hypnotischer Regressionen, kombiniert zu einer Schritt-für-Schritt-Abfolge für erfolgreiche​ und vor allem sichere Rückführungen.

Der angegebene Preis von 880 € bezieht sich auf BEIDE TEILE, also die gesamten 5,5 Tage. Reduktion von 100 € für Ausbildungsabsolventen des IHvV.

Die Rückführung/Reinkarnationstherapie-Ausbildung richtet sich an jeden, der an dem Thema Rückführung ernsthaft interessiert ist: Teilnehmer erhalten  drei Konzepte der Rückführung. Sie werden zunächst erläutert, dann vorgeführt und schließlich wird jeder einzelne selbst in die Lage versetzt, zu üben und darüberhinaus die Rückführungen an sich selbst zu erleben.

Teilnehmer ohne hypnosetherapeutische und Hypnose-Coach-Vorerfahrung werden tiefer in die Thematik eingeführt, als sonst möglich ist. Die Rückführung/Reinkarnationstherapie-Ausbildung ist neben dem Rückführungserleben darum auch eine Ausbildung in Rückführungstechniken.

Fordern Sie unsere 48-seitige Infobroschüre zum Thema Rückführung an

Hintergrund

Rückführungen (bzw. Regressionen) gehören zu den faszinierendsten Möglichkeiten der Hypnose. Sie sind u.a. eine Voraussetzung für ursächliche Lösungsarbeit und für das Zurückführen in frühere Leben. In den Hypnoseausbildungen kommt dieses Kapitel leider viel zu kurz. Es wird oft nur demonstriert, in der Regel fehlt die Zeit zum gründlichen Erlernen der verschiedenen Rückführungstechniken und vor allem für ihre Anwendung.

Tut mir leid, keine Kritikpunkte! Abenteuer Rückführung, Regression, TimeLine pur! Tolles Seminar, sehr praxisorientiert. Hoffe auf mehr. 

Dr. med. vet. U. N. 
Veterinärmedizinerin

Die Teilnehmer erhalten ein anerkanntes internationales Zertifikat zum Rückführungsleiter. Die aktuelle Seminargebühr erfahren Sie unter "Preise" und im Anmeldeformular. Der angegebene Preis von 880 € bezieht sich auf BEIDE Teile. Reduktion von 100 € für Ausbildungsabsolventen des IHvV.

Da die Übungen bei einem so sensiblen Thema in kleinen Gruppen erfolgen, ist die Teilnehmerzahl begrenzt.

Erwartet hatte ich, Sicherheit und Ermutigung für meine eigene Regressionsarbeit zu bekommen. Diese Erwartungen haben sich voll erfüllt. Wissenslücken wurden geschlossen, Abläufe klarer, und ich habe nun mehr Sicherheit, dem Unerwarteten zu begegnen.

Karin Makswitat 
Fachhypnotiseurin, Musiktherapeutin
So kommen Sie weiter:

Unsere CDs kaufen Sie hier Verstanden