Wann:
28. Oktober 2019 – 1. November 2019 ganztägig
2019-10-28T00:00:00+01:00
2019-11-02T00:00:00+01:00
Wo:
Institut für Hypnose und verwandte Verfahren
Karl-Marx-Str. 40
16816 Neuruppin
Preis:
2480 € (Normalpreis) 1980 € (Frühbucher bis 3 Monate vorher). Anzahlung: 500 €. Ratenzahlung ab 100 €/monatlich möglich.
Kontakt:
Kursleiterin Friederike Gerling (Fachhypnotiseurin und Lehrausbilderin NGH)

Fachhypnotiseur – 10 Tage in 2 Blöcken (Block 2)

Teil 1 des Blockseminars zum Fachhypnotiseur (Certified Hypnotist). International anerkannte Ausbildung nach dem Curriculum des weltgrößten Verbandes, der National Guild of Hypnotists. In zwei Mal fünf Tagen lernen Sie das Hypnotisieren mit hypnotherapeutischen Konzepten der klassischen und modernen Hypnose.

In 10 Tagen zum anerkannten Abschluss und sicher hypnotisieren

Mit einem Umfang von 100 Stunden Theorie und Praxis (anerkennungs-fähig als Fortbildungspunkte) erfüllt diese bildungsprämien-geförderte Hypnosetherapie-Ausbildung auch die Aufnahmevoraussetzungen der National Guild of Hypnotists (Abschluss: „Certified Hypnotist“). Auf Wunsch sorgen wir für den erfolgreichen Mitgliedschaftsantrag und die Aufnahme in den weltgrößten und ältesten Hypnoseverband – inklusive NGH-Urkunde.

Achtung: Die Komplettausbildung in Deutschland besteht aus Block 1 und Block 2. Diese Blöcke sind nur zusammen buchbar. Der Preis ist der Gesamtpreis für beide Blöcke.

Seminarinhalte

Die Ausbildung gliedert sich in die Grundausbildung aus:

  • den Grundlagen der Hypnose,
  • Induktionstechniken,
  • klassischer Hypnose und
  • Hypnose nach Milton H. Erickson.

Die Lehrinhalte und das praktische Arbeiten unter Supervision umfassen im zweiten Teil:

  • Fachmodul hypnotherapeutische Methoden bei Schmerzzuständen,
  • Fachmodul Interventionen nach Revenstorf bei Notfällen,
  • Handschuh-Anästhesie,
  • Kinderhypnose,
  • Interventionen bei Ängsten und Phobien,
  • Systemik,
  • analytische Arbeit mit dem katathymen Bilderleben und
  • als Rückführungstechnik das Protokoll der ImPuls-Regression.

Zur Bereicherung der Arbeit mit sich selber integrieren wir ebenfalls das Modul der Selbsthypnose.

Sie können hier die Informations-Broschüre herunterladen.

Enthalten

  • 10 Tage fachhypnotische Ausbildung
  • Individuelles Mentorenprinzip
  • Schulungsmaterial
  • Kleine Lerngruppen
  • Zugang interner Bereich mit praxisbewährten Skripten
  • Getränke, Obst & Gebäck
  • Zertifikat
  • Prüfung NGH hinzubuchbar

Kurszeiten

täglich 9 Uhr bis 16 Uhr mit einer Mittagspause.

Profitieren Sie in der 10-tätigen Fachausbildung von der Supervision einer der erfahrendsten Fachhypnotiseurin im deutschsprachigen Raum. Die Ausbildung ist nahezu voraussetzungsfrei und somit geeignet für jeden, der seine beruflichen Methoden mit hypnotherapeutischen Techniken bereichern oder ganz veränderte Wege gehen möchte möchte.

Anmeldung zur Veranstaltung Ausbildung Fachhypnotiseur – Herbst 2019 Block 2 (2 freie Plätze) am