Select Page

In Deutschland gibt es keine von einem Bundesamt veröffentlichte Statistik zur Hypnose. Die von der Bundesärztekammer herausgegebenen Zahnärztlichen Mitteilungen („ZM online“) fasste eine Umfrage an einer Lübecker Klinik (mit 310 Personen) so zusammen: Während ein knappes Drittel der befragten Patienten ohne jede Kenntnisse zum Thema Hypnose waren, kannten vom Rest die gute Hälfte Hypnose aus dem Fernsehen, ein Drittel war auch über Zeitschriften über Hypnose informiert. Nur ein geringer Teil (8,7 %) wurde durch ihren Arzt oder Zahnarzt aufgeklärt.

In Großbritannien wurden im Jahr 2000 1,5 Millionen medizinische Hypnosen durchgeführt. Jede fünfte Einrichtung der medizinischen Erstversorgung bietet dort Hypnose an.

Bereits vor 20 Jahren waren rund 200 wissenschaftliche Studien zur klinischen Hypnose bekannt. Die Zahl steigt seitdem überproportional stark an.

Quelle: Dr. Dr. Dirk Hermes. (2002). Zahnärztliche Hypnose bei oralchirurgischen Patienten. zm online (Heft 19/2002). Abgerufen unter https://www.zm-online.de/archiv/2002/19/zahnmedizin/zahnaerztliche-hypnose-bei-oralchirurgischen-patienten/

In den letzten Monaten haben wir uns an ein großes Projekt gemacht. Das Erstellen einer neuen, aufgeräumten Webseite mit Inhalten aus zuvor über 400 Unterseiten. Unsere Internet-Seite wollen wir zu einem Wohlfühlort machen für alle, die sich gerne hier aufhalten. Und ein Wissens-Portal für die, die sich über Hypnose und verwandte Verfahren informieren. In unserem Hypno-Wissen sammeln wir all diese Beiträge, die wir zum genialen Thema der Hypnose für relevant halten. Bitte geben Sie uns noch Zeit, die Inhalte in diesem Bereich feiner zu korrigieren.

Unser Geschenk an Sie
Für Sie zum kostenlosen Download: Unsere 10-minütige Audio-Hypnose "Die geschenkte Erde: Angst-Abbau ∞ Sicherheit wiederfinden".
    ABSENDEN