Selbsthypnose lernen: Das umfassende Seminar mit Friederike Gerling

  • Scheinbar unlösbare Probleme erleben wir, als steckten wir in einer Sackgasse. Ohne Ausweg. Das liegt oft daran, dass wir mit dem Bewusstsein nicht mehr auf die Ursache des Problems kommen.  
  • Mit Selbsthypnose lernen Sie, Kontakt aufzunehmen zu Ihrem Unterbewusstsein und mit diesem gezielt zu kommunizieren. 
  • Dabei ist es egal, ob Sie ein körperliches Problem oder ein seelisches Leiden haben.
Friederike Gerling, Hypnoseausbilderin

Friederike Gerling ist seit 15 Jahren praktizierende Hypnosetherapeutin und anerkannte Lehrausbilderin der Hypnose. Die Selbsthypnose rettete ihr einst das Leben.

Individuelle Beispiele, wie Selbsthypnose helfen kann

"Ein Mensch ist ausschließlich das Produkt seiner Gedanken. Er wird, was er denkt" (Mahtma Ghandi). Glauben Sie nicht, dass dies einfach nur ein frommer Spruch ist. Die lange Liste der Hypnose-Erfolge belegt, dass mit Selbsthypnose Leistungen möglich sind, die willentlich nicht erbracht werden können. 

Beispielaufnahme: Friederike Gerling spricht eine Induktion für Selbsthypnose

Hypnosetherapeut Wolf Riedel beschreibt in einem seiner Bücher, wie er in wochenlanger Selbsthypnose-Arbeit seine eigene, bei einem Unfall erlittene Querschnittslähmung auflöste. 

Friederike Gerling:​

"Ich selbst war nicht immer Hypnosetherapeutin. Eine schwere Krebserkrankung riss mich aus meinem journalistischen Alltag. Nach erfolgter Operation sollte ich eine mehrmonatige Chemotherapie absolvieren - für eine Lebenswartung von fünf bis maximal zehn Jahren. Ich verzichtete auf die Chemo, arbeitete alternativ unter anderem mit Selbsthypnose. Nach sechs Monaten waren die Tumormarker auf Normalwerten  - das ist nun fast zwanzig Jahre her." 

Teilnehmer meiner Seminare berichten von ihren Resultaten (Hinweis: Resultate sind individuelle Ergebnisse und nicht verallgemeinerbar):

  • Ein langjähriger Diabetiker kommt jetzt ohne Spritzen aus.
  • Ein Musiker lässt eine Wurzel-Entzündung im Zahn komplett abklingen.
  • Eine Frau trainierte ihre Sehstärke - nach drei Monaten kam Sie ohne Lesebrille aus.  

Auch und besonders Jugendliche, Schüler und Studenten profitieren: Mein ältester Sohn dämpft jedes Frühjahr seine Pollenallergie so weit ab, dass er ohne Medikamente studieren kann. Meine älteste Tochter löste ihre Prüfungsängste und schaffte ein gutes Abitur, eine Psychologie-Studentin besteht als Beste eine Zwischenprüfung. Die Liste ließe sich beliebig verlängern. 

Sind das Einzelfälle? Kann das jeder lernen? Wie lange dauert es?

Etwa ein Drittel meiner Seminarteilnehmer sind anfangs skeptisch. Sie glauben nicht, dass sie überhaupt in Trance gelangen könnten. Bis sie den Beweis an sich selbst erfahren: Ja, ich bin in Trance. Von da an klappen innerhalb relativ kurzer Zeit alle Übungen bis hin zur Anästhesie. Nach diesen offensichtlichen Beweisen, dass Selbsthypnose funktioniert, sind den Zielen keine Grenzen gesetzt. 

  • Die Mehrheit der Teilnehmer beherrscht die Selbsthypnose nach zwei Tagen so, dass sie Phänomene wie "Muskelstarre" und "Anästhesie" selbst erzeugen können. Allen anderen stehe ich im Nachhinein weiterhin helfend zur Seite - ist es nur eine Frage der beharrlichen Wiederholung. 
  • Es gibt Ausnahmen, in denen Selbsthypnose nicht angezeigt ist. Wenn bei Ihnen eine diagnostizierte Psychose (z.B. Schizophrenie) oder schwere Neurose vorliegt, dann ist Selbsthypnose kontraindiziert. 
  • Für alle anderen gilt: Sie erlernen in einem geschützten Rahmen die Selbsthypnose und erhöhen damit Ihre Chancen, bei regelmäßiger Übung (15 Minuten täglich) innerhalb von drei Wochen bis drei Monaten wesentliche Veränderungen herbeizuführen.

Um die Technik der Selbsthypnose zu erlernen benötigen Sie ein Wochenende. Es geht nicht schneller. Es braucht aber auch nicht länger. Jeder kann Selbsthypnose in zwei Tagen lernen.

Es sei denn, Sie möchten tiefer gehen und spezielle Techniken oder Themen in Angriff nehmen: etwa individuelle mentale Anker selbst setzen können, oder mit Anästhesie und Ängsten arbeiten. Dies bedarf mehr Übung - vier Tage!   

Die ideale Dauer, um Selbsthypnose sicher zu lernen: Zwei Tage fürs Beherrschen der Grundtechnik, vier Tage für fortgeschrittene Anwendungen

Schritt für Schritt werden Sie von mir angeleitet, in Selbsthypnose zu gehen und die Tiefe der Trance an sich zu testen.  Sie folgen dabei meinem 5-Elemente-System für die Selbsthypnose. Sie erhalten zum schnelleren Starten einen Selbsthypnose-Anker und als Geschenk den Download zu meiner Selbsthypnose-Anleitung zum leichten Weiterüben nach dem Seminar. 

Aha-Erlebnisse


Lilkje S.

Ich habe mit einer Freundin am Selbsthypnoseseminar teilgenomen und kann nur sagen: Es war fantastisch!!! Äußerst kompetent und klar strukturiert, lehrreich mit vielen AHA-Erlebnissen und unterhaltsam dazu. Das Erlernte kann sehr gut im täglichen Leben angewandt werden und macht Lust auf mehr. Absolut jeden Cent wert! Vielen Dank nochmal!

Die richtige Suggestion: Entscheidend für das Erreichen Ihres Ziels  

Es gibt zweckdienliche und unzweckmäßige Suggestionen. Lernen Sie zu unterscheiden und die richtige Suggestion für Ihr persönliches Ziel zu finden.  Welche Suggestion würde verpuffen? Welche ist die wirkungsmächtigste? 

Jeder Mensch ist anders. Mancher stellt sich die Welt als Gefühl und Empfindung dar, andere bevorzugen visuelle Vorstellungen, bei anderen wirken Klänge. Im Seminar finden Sie in einem Selbsttest heraus, auf welchem Sinneskanal Sie besonders empfänglich sind.  

Mit der Entwicklung eigener Suggestionen werde ich Sie nicht allein lassen. Wenn Ihnen Ihre Ziele und Wünsche fürs öffentliche Besprechen zu intim sind, leite ich Sie unter vier Augen an, damit Sie auf einem sicheren Weg sind. Im Viertage-Seminar bleibt die Zeit, Sie beim Aufstellen indivdueller Selbstbehandlungspläne zu Ihrem eigenen Thema zu helfen - etwas, was bereits im Zweitageseminar exemplarisch, also an konkreten Beispielen, gezeigt wird. 

Wählen Sie die richtige Strategie: Sie benötigen für Verhaltensänderungen (z. b. Rauchfreiheit) in der Regel nicht solange wie für Veränderungen auf der körperlichen Ebene (Tinnitus, Diabetes, Herz-Kreislauferkrankungen, Abnehmen, Leistungssteigerungen im Sport...).  Die Faustregel: Drei Woche für Verhalten, drei Monate für körperliche Veränderungen. 

Durchschnittliche Dauer für Verhaltensänderungen

Die Psychologin Ph. Lally leitete eine Studie, in der untersucht wurde, wie lange es ohne Selbsthypnose braucht, um dauerhaft neue Gewohnheiten anzunehmen. Je nach Aufgabe (regelmäßig Wasser trinken, Apfel statt Chips essen) und Individuum schwankte die Zeit im Durchschnitt zwischen 18 und 254 Tagen, im Durchschnitt 66 Tage - wie gesagt, ohne (Selbst-) Hypnose. 

So erreichen Sie mit Selbsthypnose Ihr Ziel

Die Seminarunterlagen enthalten Skripte für typische Interventionen (für Verhaltensänderungen, für Veränderungen auf der körperlichen Ebene). Im geschützten Mitgliederbereich erhalten Teilnehmer aktualisiertes Material für viele Anwendungen. Ich gebe nicht nur während, sondern bei Bedarf auch nach dem Seminar hilfreiche Tipps. 

Lernen Sie Ihr Ziel kennen und es richtig zu formulieren. 

Wiederholen Sie. Wann, wie lange, wie oft? Das hängt von persönlichen Faktoren ab. 

Am Ziel - als sei man endlich Zuhause angekommen.

Das Ziel zu erreichen fühlt sich oft an, als würde sich ein Knoten im Brustbereich lösen. Folgen Sie meinem 5-Elemente-System, dem universellen Rahmen der Selbsthypnose für jedes Thema. 

Mit dem 5-Elemente-System der Selbsthypnose lässt sich jedes Thema bearbeiten.

Mit dem 5-Elemente-System der Selbsthypnose lässt sich jedes Thema bearbeiten, das für Selbsthypnose geeignet ist.

Christine Bohne3-Monats-Bericht

Seit einigen Tagen übe ich fleißig mit Ihrer Selbsthypnose und bin immer noch total begeistert. Ich gönne mir täglich diesen Genuss und muss sagen, dass auch selbst beim Auftreten einer Panikattacke diese Hypnose mich stets wieder beruhigt. Ich merke immer wieder wie Ihre beruhigende Stimme mich stets in einen entspannten Zustand versetzt. Es ist auch schon passiert, dass ich dabei völlig weggedrifftet bin. Vielen Dank nochmals für das wunderbare Geschenk... Nach drei Monaten bin nach wie vor davon total begeistert und übe jeden Tag weiter. Ich bin auch davon überzeugt, dass Hypnosen Antidepressiva ersetzen können. Ich bekomme seit knapp 2 Jahren Antidepressiva und hätte mir vor einigen Monaten noch nicht vorstellen können Sie irgendwann einmal nicht mehr zu nehmen aus Angst dass meine Panikattacken und Depressionen wiederkommen. Seit meinen täglichen Selbsthypnosen habe ich (an schlechteren Tagen sogar mehrmals), habe ich begonnen selbstständig die Dosis der Medikamente zu halbieren und das ohne Probleme. Ich bin fest davon überzeugt, dass ich bei weiteren täglichen Übungen bald ganz auf die Medikamente verzichten kann.

Selbsthypnose bei Friederike Gerling 

  • Enger Bezug zur Praxis.
    Mit über 10.000 Sitzungen ist Friederike Gerling eine der erfahrenen Hypnosetherapeutinnen in Deutschland. Es gibt wenig, was sie noch nicht erlebt hat.
  • Überschaubare Gruppen, damit besser geübt werden kann.
    Nur kleine Gruppen mit zwölf Teilnehmer(innen) ab 18 Jahren. Frauen und Männer profitieren gleichermaßen.  
  • Persönlich. Auch unter vier Augen.
    Häufig sind Probleme sehr persönlicher Natur. Sie müssen sie nicht im Seminar besprechen. Bei Bedarf lässt sich das im Vier-Augen-Gespräch mit der Therapeutin klären. Im Viertage-Seminar bleibt Zeit für individuelle Tipps.  

Wochenend-Seminar

Selbsthypnose lernen in zwei Tagen

Schritt für Schritt Selbsthypnose lernen

Immer enthalten

  • 5-Elemente-System
  • Selbsttest der Trancetiefe
  • Selbsthypnose-Anker

380 €

4 Tage intensiv

Selbsthypnose in vier Tagen intensiv lernen

Selbsthypnose individuell anwenden

Zusätzlich zum 2-Tage-Seminar:

  • Anästhesie
  • individueller, mentaler Anker
  • eigener Selbstbehandlungsplan

680 €

Die nächsten Termine

Friederike Gerling ist stark in ihren Praxisbetrieb eingebunden. Ihre Hauptarbeit ist die hypnotherapeutische Arbeit mit ihren Klient(inn)en. Die Seminare finden daher nur wenige Mal im Jahr statt.  

Seminarstandort, Anfahrt und Unterkunft

Gegenüber der Hypnosepraxis am Schulplatz Neurupin: Das Alte Gymnasium. Foto: A.Savin [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0) or FAL], via Wikimedia Commons

Gegenüber der Hypnosepraxis am Schulplatz Neurupin: Das Alte Gymnasium. Foto: A.Savin [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0) or FAL], via Wikimedia Commons

Die zwei- und viertägigen Selbsthypnose-Seminare bei Friederike Gerling finden in ihrer Praxis in Neuruppin statt. Die Stadt ist übrigens Geburtsort von Theodor Fontane und Friedrich Schinkel - mit vollständig erhaltener klassizistscher Altstadt unmittelbar am längsten See Brandenburgs (Seesauna, Thermalbad). 

Hypnosepraxis Wartezimmer IHvV. Foto: ahg

Hypnosepraxis Wartezimmer IHvV. Foto: ahg

Hypnose Seminar am IHvV

Hypnose Seminar am IHvV

Hypnosepraxis Neuruppin Behandlungsraum 2

Hypnosepraxis Neuruppin Behandlungsraum 2

Seminarunterlagen Selbsthypnose IHvVSeminarunterlagen Selbsthypnose IHvV

Seminarunterlagen

Hypnosetherapeut: Wer mit Hypnose positive Veränderungen bezweckt, braucht vertiefte Kenntnisse des menschlichen Gehirns.

Blick in Seminarunterlage. Grafik: ahg/IHvV

Selbsthypnose mp3: Diese CD gibt es kostenfrei als Download.

Selbsthypnose CD für alle Teilnehmer

Anfahrt mit Bahn, Bus oder PKW:

Berlin: 45 Minuten. München: 6 Stunden. Hamburg: 2 Stunden. Dortmund: 5 Stunden.

Idyllische Unterkünfte in der historisch-klassizistischen Neuruppiner Altstadt direkt am Ruppiner See sind preiswert und komfortabel bei: Hotel Altes Kasino, Pension Klostereck, Hotel Seeperle, Resort Mark Brandenburg

Selbsthypnose-Seminar: 2 Tage oder 4 Tage intensiv!

In zwei Tagen erhalten Sie durch das systematische Üben der Selbsthypnose nach dem universellen 5-Elemente-System den Schlüssel für Veränderung. Die gelegentlich stattfindenden 4-Tage-Seminaren bieten Raum für fortgeschrittene Techniken (individueller Anker) und anspruchsvolle Themen (Ängste, Anästhesie).  Das Seminar von Friederike Gerling ist anschaulich, lebendig und intensiv. Arbeiten Sie nach einer gründlichen Schritt-für-Schritt-Anleitung sofort mit Ihren eigenen Problemen und Themen. Erfahren Sie bereits über Nacht erste Veränderungen. Erhalten Sie den Selbsthypnose-Anker und als Geschenk meine gesprochene Selbsthypnose-Anleitung im Download zum weiteren Üben. 

  1. Selbsthypnose-Anker: Sie erhalten durch die Seminarleiterin Friederike Gerling in tiefer Trance einen Auslöser ("Anker"), mit dem Sie später rascher die Selbsthypnose-Trance für sich auslösen.
  2. Durch die kleine Gruppe und den persönlichen Kontakt zu einer sehr erfahrenen Hypnotiseurin kann individuell auf jede Frage und jedes Anliegen eingegangen werden - vor allem im 4-Tage-Seminar. 
  3. Sie stellen die Weiche: Sie werden im Seminar  Ideen und Struktur für Ihre individuelle Lösung erhalten, die ersten Schritte machen und den Zeitraum fürs Erreichen Ihres Zieles abstecken können. 
Seminarleiterin: Hypnosetherapeutin Friederike Gerling

Seminarleiterin: Hypnosetherapeutin Friederike Gerling

Was Seminarteilnehmer berichten*

* Die Inhalte der Teilnehmer-Aussagen sind nicht verallgemeinerbar. Hinweis unten.


“Kann lebensverändernd sein”

“Die Aufteilung des Seminars in zwei Tage ist ideal. Erst so wird der Raum gegeben, selbst alles Neue ganz praktisch zu üben. Auf diese Weise kommt man automatisch dazu, für sich selbst die neuen Impulse nachzuvollziehen und tatsächlich umzusetzen. Und erst dann entdeckt man, dass es tatsächlich funktioniert. Unser Unterbewusstsein steuert alles – auch Körperliches. Und mit Selbsthypnose erhalte ich endlich die Möglichkeit, darauf Einfluss zu nehmen.

Eine großartige Erfahrung, die durchaus lebensverändernd sein kann."

Dietrich Werner
- Projektmanager

“Ein großes Geschenk bereitet”

“Ihr habt mit diesen zwei Tagen ganz sicher diesem Dutzend Menschen ein großes Geschenk bereitet! … Den Aufbau des Seminars fand ich gut und schlüssig. … Das Material ist üppig und lässt auch noch Raum, zu Hause die diversen Vorschläge mit seinen eigenen Gedanken abzugleichen.”

Steffi Reichel
- Redaktionsassistentin, Berlin

“Methode der Selbstheilung”

“Ich konnte in dem Seminar intensiv erleben, wie wirkungsvoll und kreativ die Selbsthypnose ist. Dabei gefällt mir deren hohe Eigenverantwortlichkeit besonders gut. Somit halte ich sie für eine tolle Methode mit sich selbst in Kontakt zu treten. 

Die Entwicklung von Lösungen von bestimmten Themen und die Suche nach jenen Bildern löste bei den Seminarteilnehmern bisweilen auch großes Lachen aus. Das stellt aber keineswegs die Seriosität des Seminars und der Selbsthypnose in Frage, sondern steht ganz klar für die Kreativität und Leichtigkeit beider. Und nichts tut nach meiner Erfahrung so gut und kann Veränderung und Heilung so unterstützen wie Humor. 

Die notwendige Theorie war für mich sehr aufschlussreich und wurde in einem überschaubarem Maße behandelt. Friederike Gerling sorgte dabei mit lebendigen Erfahrungsberichten für Anschaulichkeit, besseres Verständnis und Glaubwürdigkeit.

Die praktischen Hypnose-Übungen nahmen den wesentlichen Teil des Seminars ein, waren gut aufgebaut und funktionierten sehr gut. Die Seminar-Atmosphäre habe ich als sehr erfrischend, kreativ, kommunikativ und humorvoll erlebt. Jedem, der mehr über sich erfahren, sich persönlich weiterentwickeln und eine Methode der Selbstheilung erlernen möchte, kann ich dieses Selbsthypnose-Seminar nur wärmstens empfehlen."

Helm van Hahm
- Diplom-Instrumental-Pädagoge, Münster

Infos anfordern oder Platz reservieren

Reservieren Sie sich jetzt Ihren Platz im Selbsthypnose-Seminar von Friederike Gerling. Die Gesamtkosten betragen 250,- Euro für das zweitägige Seminar (ein Wochenende). Anzahlung: 50,- €.

Enthalten: Obst und Gebäck, ausführliche Dokumentation mit Skripten, Zugang zum Mitglieder-Bereich und eine Selbsthypnose-CD zum Üben.  

Teilnehmerurkunde Selbsthypnose Seminar IHvV.

Teilnehmerurkunde Selbsthypnose Seminar IHvV.

Weitere Teilnehmerstimmen

Michaela Pinsler Kyritz

Dieses Seminar hat mir sehr gut gefallen und mich sehr bereichert. Das Seminar war idealerweise auf zwei Tage verteilt, so daß intensives Lernen und Üben möglich war, in einer sehr schönen Atmosphäre. Auch die Seminarunterlagen sind sehr ausführlich....alles einfach Top! Da unser Unterbewusstsein ALLES steuert, also auch körperliches, erhält man endlich die Möglichkeit mit Selbsthypnose darauf Einfluss zu nehmen und etwas für sich selbst zu tun.

Dieses Seminar war eine intensive Erfahrung für mich und hat in meinem Leben bereits vieles verändert....unter anderem, daß ich jetzt bereits Fachhypnotiseurin bin.Danke, liebe Frau Gerling, für Ihre Professionalität, Unterstützung und die Liebe und Leidenschaft mit der Sie uns dieses Wissen vermittelt haben. 

Anette P. Wolfsburg

Bevor ich mich entschlossen hatte, am Seminar Selbsthypnose teilzunehmen, war ich doch eher äußerst skeptisch gegenüber dem Thema Hypnose eingestellt... 

Meine Highlights im Seminar waren zum Einen, dass ich durch eigene Erfahrungen erleben konnte, es funktioniert! Es ist möglich, mit dem Unterbewusstsein zu kommunizieren. Zum Beispiel: Dem inneren Helfer begegnen; Überschreibung. Das andere Highlight war für mich Felix, der Sohn der Kursleiterin. Es war sehr motivierend zu sehen, wie schnell es möglich ist, in Hypnose zu gehen und beeindruckend live zu sehen, wie Muskeln unter Hypnose angespannt und die Spannung gehalten werden kann...

Ich bin erst am Anfang und es liegt noch ein Weg vor mir. Doch fühle ich mich bereits jetzt wesentlich gestärkter und beschwerdefreier, als vor den von mir regelmäßig durchgeführten Hypnoseübungen.

Ich kann das Selbsthypnose Seminar auf jeden Fall empfehlen!

Steffen Reinhardt Selbständiger

Ich bin Diabetiker und habe vor dem Selbsthypnosekurs morgens 3 Tabletten, mittags und abends 1 Tablette eingenommen und zur Nacht habe ich Insulin gespritzt. ... Durch die vielen praktischen Übungen während der zwei Tage wurde mir klar, was man mit Selbsthypnose erreichen kann. Vorausgesetzt, man bekommt sie so plastisch und fachkundig erklärt und setzt das, was einem wirklich wichtig ist, auch gleich um – wie in diesem Kurs.

Der Effekt des Kurses: trotz meiner beruflichen Tätigkeit – ich bin selbständig -, nehme ich mir mindestens jeden zweiten Tag die Zeit, um in Selbsthypnose zu gehen. Auf die Regelmäßigkeit kommt es an. Nach vier Wochen konnte ich die Blutzuckerwerte so normalisieren, dass ich kein Insulin mehr spritze. Die Tablettenration habe ich innerhalb von acht Wochen halbiert. Für meinen Arzt ist das eigentlich nicht möglich und er kann es sich nicht erklären. Ich bin davon überzeugt, dass ich bis zum Ende des Jahres keine Medikamente mehr benötige... 

​Außerdem: Die Verbindung der Selbsthypnose und zweier Sitzungen bei Friederike Gerling haben aus mir nach 33 Jahren einen Nichtraucher gemacht. Und es fällt mir nicht schwer nicht zu rauchen.​

Renate Münz Medizinpädagogin

Gut gefallen hat mir der Wechsel von theoretischen Anteilen und praktischen Übungen. Das hat mich erleichtert, weil danach Fragen gestellt werden konnten und Unsicherheiten ausgeräumt wurden. Durch mehrere Übungen war es mir möglich, eigene Strategien zu erarbeiten … Zu Hause haben mir die Infos aus der Mappe noch mal, gut zusammenfassend, geholfen.

Esther Wild Logopädin

Was auf mich zu kommen sollte, war mit ziemlich unklar. Da gab es eine leichte Unsicherheit. Das wichtigste Resultat für mich war im Nachhinein, eine absolut zuverlässige Methode erlernt zu haben, die ich eigentlich jederzeit anwenden kann.

Seitdem hat sich einiges geändert: Ich habe meine mentale Stärke trainiert und bin im Alltag belastbarer und ausgeglichener geworden. Ich hatte seit der Ausbildung keine Erkältung mehr und konnte insgesamt mein körperliches und seelisches Befinden deutlich verbessern.

Ich wende die Selbsthypnose im Alltag als gute Möglichkeit der Tiefenentspannung an und kann dadurch meinen Alltag mit Beruf und Familie besser bewältigen, fühle mich nicht mehr so oft ausgelaugt. Ich habe mir einen Anker für den Schutzmantel gesetzt und seine Wirkung mehrfach in Selbsthypnose verstärkt. Dadurch kann ich mich als Hochsensible jetzt besser vor negativen Energien beim Einkaufen im Supermarkt, bei Reisen mit dem Auto oder Flugzeug schützen.​

Michael Drebs Toku-Shin

Die Unterlagen sind leicht verständlich, verzichten auf Fremdworte und nehmen einem unbedarften Leser damit die Angst vor Hypnose. Didaktisch und methodisch gut aufgearbeitet.

Jutta K. Hausfrau, Braunschweig

​Für mich war das Seminar eine ganz tolle und wichtige Erfahrung und meine persönlichen Erwartungen wurden mehr als erfüllt. Theorie und Praxis an zwei Tagen, genau das Richtige um sich intensiv und unter bester fachkundiger Anleitung dem Thema “Selbsthypnose” zu nähern und es zu vertiefen.

An den beiden Tagen konnte ich bereits erstaunliche Erfahrungen machen. Nun sind seit dem Seminar 10 Tage vergangen und ich komme sehr gut allein zurecht. Die Infomappe eignet sich bestens zur “Nacharbeit” des Seminars. Das Erlernte festigt sich zunehmend. Ich habe für mich einen wunderbaren Weg gefunden mein Leben positiv zu beeinflussen und bin mir sicher, auch körperliche Beschwerden zu lindern. Es gibt die ersten Anzeichen 🙂

Wen das Thema Hypnose interessiert, dem kann ich dieses Seminar nur empfehlen.

Christian Schüler

Ich hätte nicht gedacht, dass es so einfach geht!

Liane L.Textilingenieurin, München

Ich wollte gern ein kurzes Feedback zum Selbsthypnoseseminar geben. Am schwierigsten war es am ersten Abend, da ich noch Stress hatte. Aber ich habe einfach angefangen. Womit ich überhaupt nicht gerechnet habe, mein Blutdruck hat sofort reagiert. ... Der obere Wert war gleich auf 155 runter und ich hätte ja eigentlich gedacht das bleibt jetzt eine Weile so, aber es ging schnell weiter nach unten. Gestern habe ich sogar nur noch 138 gehabt. Außerdem übe ich immer mit der hypnotischen Schaltzentrale. Die Durchblutungsstörungsschmerzen in meiner Brust machen auch grade Urlaub, zu Hause ist es deutlich relaxter geworden, ich kann mit Verletzungen besser umgehen und ich habe das Gefühl, dass bei meinen Augen auch was passiert. Ganz schön viel für die kurze Zeit. Was ich lustig finde ist, dass mich, wenn ich abends so gar keine Lust habe, mich mein Körper dazu zwingt. Irgendwann schaffe ich es nicht mehr die Finger für den Anker auseinanderzuhalten und dann muß ich einfach. Ich ziehe es durch, auch wenn ich manchmal nicht sicher bin ob ich tief genug bin. Ich weise es mir einfach an und die Ergebnisse geben mir Recht!

Karin MakswitatMusiktherapeutin

Friederike Gerling liebt die Hypnose und übt sie mit Leidenschaft aus. Deshalb ist die Ausbildung so spannend und anregend. Der Funke springt über. Es ist nicht nur Lernen mit dem Verstand. Erinnert fühle ich es wie eine Art Lerntrance, die Wissen, Freude, Selbsterkenntnis, Neugier und nacheifernden Mut schenkt, seinen eigenen Weg damit zu gehen.


Autorin: Friederike Gerling, Fachhypnotiseurin und Rückführungsleiterin

Über die Seminarleiterin

Friederike Gerling wurde 1968 in Guben geboren. Als Journalistin interviewte sie Prominente, ehe eine Krebserkrankung sie dazu brachte, schulmedizinische und alternative Verfahren für die Ausheilung zu kombinieren. In der Folge wurde sie in der Schweiz Hypnosetherapeutin und Lehrausbilderin, anerkannt von der National Guild of Hypnotists, dem weltweit größten Hypnoseverband. Sie gründete in Frankreich das Institut für Hypnose und verwandte Verfahren, das es mittlerweile auch in Deutschland gibt, ist Fachautorin und entwickelte eigene hypnotische Verfahren. Friederike Gerling ist verheiratet und Mutter von vier Kindern.

Und wenn es bei mir nicht klappt?

Wenn etwas auf Anhieb nicht klappt, gibt es im Seminar keinen Stress. Am Ende geht jeder mit seinem Erfolgserlebnis nach Hause - das gilt für alle bisherigen Teilnehmer. Wer etwas länger braucht, übt mit der für jeden Teilnehmer kostenfreien, speziellen Übungs-CD zu Hause weiter. Täglich eine Viertelstunde. Spätestens dann stellen sich die Erfolge ein. Auch nach dem Seminar stehe ich gern mit Rat und Tat zur Seite. Sollten Sie das Bedürfnis haben, das Seminar zu wiederholen, so bieten wir Ihnen die erneute Teilnahme zum um die Hälfte ermäßigten Kurspreis an.

Ich nehme Antidepressiva. Kann ich trotzdem teilnehmen? 

Selbsthypnose ist einer der schnellsten und effektivsten Wege, etwas für sein seelisches Gleichgewicht zu tun. Durch Antidepressiva werden Sie nicht gehindert, am Seminar erfolgreich teilzunehmen. Sie können danach mit Ihrem Arzt ggf. über eine schrittweise Reduzierung der täglichen Dosis reden. 

Was, wenn ich durch Schmerzen nicht entspanne?

Selbsthypnose ist trotz Schmerzen möglich. Dazu gibt es einen speziellen Themenschwerpunkt im Seminar und Skripte in der Dokumentenmappen, mit denen Sie später weiterarbeiten.

Teilnehmerurkunde Selbsthypnose Seminar IHvV.

Teilnehmerurkunde Selbsthypnose Seminar IHvV

Das tun Sie, um Ihren Platz im Seminar zu reservieren - und das erhalten Sie:

  • Sie tragen Ihre Daten im Formular unten ein. 
  • Sie erhalten eine Reservierungsbestätigung und die Anmeldeunterlagen. 
  • Sie leisten die Anzahlung (50 Euro) und überweisen bis zum Seminarbeginn den Restbetrag
  • Sie lernen an zwei bzw. vier Tagen die Selbsthypnose. Mit Wiederholungsgarantie.
  • Sie erhalten die ausführliche Seminardokumentation und einen Online-Zugang zu mehr Skripten und Musik.
  • Unsere spezielle Selbsthypnose-Anleitung als Audio-Hypose zum Üben ist inklusive.  

Preise:

Selbsthypnose in 2 Tagen lernen 380 €

Selbsthypnose 4 Tage intensiv 680 €

Häufige Fragen

Kann ich meine Trance selbst testen?

Wie lange dauert es, Selbsthypnose zu lernen?

Was muss ich zum Seminar mitbringen?

Welche Themen im Seminar?

Was, wenn ich aus der Hypnose nicht mehr erwache?

Ist Selbsthypnose gefährlich?

Was ist ein Selbsthypnose Anker?

Akzeptieren Sie Bildungsgutscheine?


P.S.: Meditation, Autogenes Training, Selbsthypnose haben viel gemeinsam. Aber es gibt zwei große Unterschiede: Bereits nach einem Wochenende Selbsthypnose-Training gelangen Sie in tiefe Entspannungszustände und -trancen, wie man sie sonst durch jahrelanges Training erreicht. Zweitens: Die Kunst der Intervention - Trance mit Suggestionen für gezielte Veränderungen - ist das Markenzeichen der Selbsthypnose. 

Wo auch immer Sie die Selbsthypnose erlernen möchten - das Wichtigste ist: Tun Sie es - für sich! 

Ihre

Friederike Gerling ​


Verbraucherschutzhinweis: Die vorliegenden Klientenberichte erreichten uns durch Einreichung von Text-, Audio- oder Videodokumenten, zum Teil über den unabhängigen sozialen Bewertungsdienst Yotpo. Die Zitate spiegeln echte, aber nicht verallgemeinerbare Erfahrungen von Menschen mit unserem Produkt/unserer Dienstleistung wider. Die Resultate sind individuell und können variieren. Wir behaupten nicht, dass es sich um typische Resultate handelt, die Klienten immer und grundsätzlich erreichen. Die Testimonials stehen nicht notwendig repräsentativ für jeden, der unser Produkt bzw. unsere Dienstleistung nutzt. Die Zitate sind - bis auf Korrekturen von Rechtschreibung und Grammatik - wortgetreu, wenngleich zum Teil gekürzt. Wenn eine Aussage zu lang erschien oder nicht für jeden relevant, ist sie nicht zur Gänze dargestellt.