Select Page

Rubriken: Fachhypnose

Hypnose in statistischen Zahlen

In Deutschland gibt es keine von einem Bundesamt veröffentlichte Statistik zur Hypnose. Die von der Bundesärztekammer herausgegebenen Zahnärztlichen Mitteilungen („ZM online“) fasste eine Umfrage an einer Lübecker Klinik (mit 310 Personen) so zusammen:...

Exkurs „Therapeuten mit eigener Traumatisierung“

Wie viele Psychologiestudenten habe ich erlebt, die das Studium aufgrund einer eigenen psychischen Belastung ergriffen haben! Das ist auch völlig in Ordnung. Es ist ein gutes Zeichen, wenn jemand sein Schicksal in die eigene Hand nimmt und etwa durch ein Studium der...

Wissenschaftlich anerkannte Therapie

Trotz aller Beweise in persönlichen Fällen hat die „offizielle“ wissenschaftliche Anerkennung der Hypnose relativ lange auf sich warten lassen.Die Anerkennung der Hypnose erfolgte bspw in den USA bereits 1955 von der American Medical Association, in...

Wo hilft Hypnose? Behandlungsbeispiele

Abnehmen (gesundes Abnehmen ist langsames Abnehmen, in Verbindung mit der Umstellung des Essverhaltens, des Bewegungsverhaltens und weiteren, oft tiefgreifenden Veränderungen im Körper durch Entspannung und Lösung von Blockaden. Rechnen Sie mit drei bis sechs...

Hat Hypnose Gefahren?

Somnabul: Dieser Zustand ist das Klischee tiefer Trance, darum ranken sich die Ängste: Völlig weg zu sein, manipulierbar zu werden. Niemand kann in einer Hypnose stecken bleiben. Wir erwachen automatisch aus der Hypnose, wenn aus irgendwelchen Gründen die Aufwachphase...